House Music Fans aufgepasst, die About Berlin 11 schickt ihre Tracklist ins Rennen. Wie wir schon oft erwähnt haben, waren wir von dem Erfolg der About: Berlin Reihe ziemlich überrascht, doch der Deep House Trend verhalf dieser Compilation zum Mega Erfolg.

Kaum einer aus der Szene hätte damit gerechnet das Deep House es tatsächlich über die aktuelle Festival Saison hinweg schaffen könnte und der Deep House Trend hat sich sogar noch verstärkt, wie man an Lost Frequencies, Lexer, Felix Jaehn und Robin Schulz die letzten Monate beobachten kann.

Auch auf der About Berlin 11 findet man natürlich diese Namen und darüber hinaus jede Menge clubbige Deep House Tracks, die sich in den letzten Monaten in den Dance Charts und House Charts breit gemacht haben.

Für ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk, kommt die About Berlin 11 zu früh, denn bereits am am 11. September 2015 steht das gut Stück für euch im Handel bereit. Natürlich lassen wir euch auch hier wieder nicht ohne Infos zurück, denn auch hier haben die Tracklist und das Cover für euch am Start.

Selbstverständlich könnt ihr die About Berlin 11 bereits jetzt bei Amazon oder anderen Shops vorbestellen, so haltet ihr sie dann auch pünktlich zum Release Termin in den Händen.

About Berlin 11

Disk: 1
1. Show Me Love (Edx Remix) – Feldt, Sam
2. California Dreamin‘ (Radio Edit) – Freischwimmer
3. Am Ende Von Berlin – Dittberner, Philipp, Marv
4. Reality (Extended Mix) – Lost Frequencies
5. Goodbye (Radio Edit) – Feder
6. Headlights – Schulz, Robin
7. Coming Home (Radio Mix) – Hugel
8. Till Dawn – Lexer
9. One Of These Days (Lcaw Remix) – Kalkbrenner, Fritz
10. Salzburg – Worakls
11. Forest Of Love – Claptone
12. Nothing Ever Hurts (Radio Edit) – Child, Shadow, Pearce, Ben
13. People Are People (Single Edit) – Eniac
14. Ease (Radio Edit) – Hofmann & Weigold
15. What (Original Mix) – Weber, Ferdinand
16. Eagle Eyes (Original Mix) – Jaehn, Felix
17. Fly Away For A Summer (Achtabahn Extended Mix) – Flausen
18. Chasin‘ You (Radio Edit) – Supermans Feinde

Disk: 2
1. Broken Soul (Club Mix Radio Edit) – Marcapasos
2. Like The Dawn (David K. Radio Mix) – The Oh Hellos
3. Some Time (Radio Edit) – M-22
4. Adore (David K. Remix) – Thompson, Jasmine
5. High On You (Original Mix) – Sebastien
6. Waste Some Time (Extended Version) – Auld, Timothy, Marcapasos
7. Sign Your Name (Timo Jahns Remix Radio Edit) – Janosh
8. Be Mine (Original Mix) – Paetzold, Florian
9. Electric (M-22 Remix) – Saunders, Shannon
10. Rush (Sam Feldt Remix) – Zwette
11. No Hope (Winterkind Remix Radio Edit) – Kafka Tamura
12. On The Menu (Marcapasos Edit) – Ondra, Jakub
13. Drive Without Engine (Day Mix Radio Version) – B., Tom
14. Far From Home (Extended Mix) – Gamper & Dadoni
15. 1989 (Dub Mix) – Ming (Ger)
16. The Garden (Radio Edit) – Pingpong
17. Limonade – Tagmond