Das neue Album Avicii – Stories steht bevor, die Tracklist bietet reichlich neuen Stoff für alle House Music Fans, doch hat sich Avicii mit dem Album vielleicht zuviel zugemutet ? Vor einigen Monaten musste Avicii aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit gönnen.

Nachdem der junge Produzent und DeeJay wieder mit zahlreichen Shows und neuen Tracks von sich Reden machte, sagte er nun wieder alle Shows für den Rest des Jahres ab. Viele Fans und natürlich auch unsere Redaktion zeigen sich besorgt von der Entwicklung von Avicii und hoffen das er bald wieder auf den Beinen ist.

Für etwas Ärger sorgt auch dieses mal wieder, dass in der Tracklist des Albums Avicii – Stories kein Co-Produzent oder Sänger erwähnt wird, diese Tatsache sorgte bereits beim Debütalbum für reichlich Kritik an Avicii.

Wir dürfen uns in den kommenden Monaten sicherlich wieder auf die eine oder andere Auskopplung auf dem Album freuen, denn Avicii gilt in der Szene nicht Umsonst als Hit-Maschine.

Bis zum Release Termin von Avicii – Stories dauert es noch etwas, denn erst ab dem 2. Oktober 2015 könnt ihr das neue Album käuflich erwerben. Bis dahin bieten wir euch in gewohnter Qualität die Tracklist und das zum Album Avicii – Stories passende Cover.

Avicii - Stories

1. Waiting For Love
2. Talk To Myself
3. Touch Me
4. Ten More Days
5. For A Better Day
6. Broken Arrows
7. True Believer
8. City Lights
9. Pure Grinding
10. Sunset Jesus
11. Can’t Catch Me
12. Somewhere In Stockholm
13. Trouble
14. Gonna Love Ya