Mit dem neuen Album Kay One – J.G.U.D.Z.S kündigt der Rapper großes an, die Tracklist lässt zumindest so einiges schon erahnen. Geht die Schlacht mit Bushido nun in die nächste Runde oder rechnet auch mit anderen Rappern aus der Szene ab ?

Sicher ist jedoch, dass Kay One zumindest musikalisch zu seinen Wurzeln zurück gekehrt ist und wieder das macht was er kann, richtig Rappen. Auch wenn er auch unheimliche viele Hater in der Rap-Szene hat, wächst seine Fanbase ständig und das sicherlich nicht ohne Grund.

Wer sich das Album bereits jetzt bei iTunes sichert, bekommt direkt die beiden Tracks “ Borderline “ und „AMG“ zum Download und das ist sicher für viele ein Anreiz, sich das Album bei iTunes zu kaufen. Unsere Tracklist unten am Ende des Artikels bezieht sich auf die limited Fanbox, die es exklusiv bei Amazon zu kaufen gibt.

Uns würde es schon sehr wundern, wenn sich das Album “ Kay One – J.G.U.D.Z.S “ nicht auf Platz 1 der Alben-Charts platzieren kann, doch bis dahin dauert es noch eine Weile. Der Release Termin für das Album, ist nämlich erst für den 19. Juni 2015 angesetzt und somit habt ihr reichlich Zeit, dass Album vorzubestellen.

Wir haben euch an dieser Stelle wie immer die Tracklist und das Cover eingebunden, damit ihr euch schon mal einen ersten Eindruck von dem Album machen könnt. Als kleinen Bonus haben wir ebenfalls das offizielle Video zu “ AMG feat. Al – Gear “ eingebunden, viel Spaß damit.

Kay One - J.G.U.D.Z.S cover

Disk: 1
1. Intro
2. Asozial 4 Life
3. Borderline
4. Kokain Cowboy
5. F!ck die Reporter
6. Ride Till I Die
7. S 63
8. AMG feat. Al – Gear
9. Belvedere
10. MON¥ feat Dante Thomas
11. I don’t give a fuck
12. Von Montag bis Freitag
13. Leb dieses Leben feat. Xavier Naidoo
14. RMDB
15. Während du zur Uni rennst
16. Bei mir fliegt
17. Nur ein Traum feat. Philippe Heithier
18. Wieder Back feat. Nizar
19. Ikarus feat. Philippe Heithier

Disk: 2
1. Intro (instrumental)
2. Asozial 4 Life (instrumental)
3. Borderline (instrumental)
4. Kokain Cowboy (instrumental)
5. F!ck die Reporter (instrumental)
6. Ride Till I Die (instrumental)
7. S 63 (instrumental)
8. AMG (instrumental)
9. Belvedere (instrumental)
10. MON¥ (instrumental)
11. I don’t give a fuck (instrumental)
12. Von Montag bis Freitag (instrumental)
13. Leb dieses Leben (instrumental)
14. RMDB (instrumental)
15. Während du zur Uni rennst (instrumental)
16. Bei mir fliegt (instrumental)
17. Nur ein Traum (instrumental)
18. Wieder Back (instrumental)
19. Ikarus (instrumental)