Mit dem neuen Album Neil Young – Peace Trail schickt er Sänger eine Tracklist ins Rennen, die sich gewaschen hat. Erst vor einigen Monaten brachte er mit „Earth“ sein letztes Album auf den Markt und schon legt er mit dem nächsten Album nach.

Während manche Musiker mehrere Jahre brauchen um ein Album auf den Markt zu bringen, brauch Neil Young nur wenige Monate um ein komplettes Album zu produzieren und das vom schreiben, bis hin zu den Aufnahmen im Tonstudio.

Mit “ Peace Trail “ liegt Neil Young voll im Trend, denn hier handelt es sich hauptsächlich um ein Akkustik Album und unsere Stammleser werden sicherlich längst gemerkt haben, dass Akkustik und Unplugged Alben derzeit voll im Trend liegen.

Vor einiger Zeit bot Neil Young auf dem Desert Trip FEstival in Indio einen ersten Einblick auf “ Neil Young – Peace Trail „. Natürlich war bei dieser Gelegenheit auch die Presse dabei wie z.B. das Musikmagazin Rolling Stone, welches sich absolut begeistert von den neuen Songs zeigte.

Als Geschenk zu Nikolaus eignet sich dieses Album leider nicht mehr, denn der Release ist für den 9 Dezember 2016 angesetzt und kommt somit leider etwas zu spät. Wir haben dennoch an dieser Stelle für euch die Tracklist und das passende Cover am Start.

Wenn euch eben diese Tracklist zusagt, wovon wir an dieser Stelle einmal ausgehen, könnt ihr Neil Young – Peace Trail natürlich bereits jetzt bei
Amazon und anderen Shops vorbestellen, damit ihr das Album dann pünktlich zum Release in euren Händen halten könnt.

neil-young-peace-trail

01.Neil Young – Peace Trail 5:33
02.Neil Young – Can’t Stop Workin‘ 2:45
03.Neil Young – Indian Givers 5:41
04.Neil Young – Show Me 4:02
05.Neil Young – Texas Rangers 2:30
06.Neil Young – Terrorist Suicide Hang Gliders 3:18
07.Neil Young – John Oaks 5:12
08.Neil Young – My Pledge 3:54
09.Neil Young – Glass Accident 2:53
10.Neil Young – My New Robot 2:34