Auf das neue Album Till Brönner – Best Of The Verve Years wird sich die Jazz-Szene stürzen, denn die Tracklist kann durchweg überzeugen. Mit Till Brönner – Best Of The Verve Years kommt das erste Best of Album des Jazz Musikers auf den Markt und das mitten satten 80 Minuten Spielzeit.

Bereits 11 Alben hat Till Brönner bei dem Label „Verve“ auf den Markt gebracht und konnte sogar 2 goldene Schallplatten ergattern, was im Jazz-Sektor nun nicht unbedingt üblich ist. Darüber hinaus bekam er auch unzählige Jazz-Awards und eine Grammy-Nominierungen.

Schon lange gilt er als einer der besten Jazz-Musikers Deutschlands, manche gehen sogar soweit und sagen, er sei einer der besten der Welt. Durch seine Arbeit als Juror bei X-Factor, wurde er auch abseits der Jazz-Musik bei vielen jungen Menschen bekannt.

Die Tracks aus seinen Erfolgsalben wie “Love”, “Chattin’ With Chet”, “That Summer”, “Blue Eyed Soul” und “Oceana” ergeben ein durchgehend rundes, stimmungsvolles Hörerlebnis. Dass sie obendrein auch auf Weltklasse-Niveau eingespielt und aufgenommen wurden, versteht sich eh von selbst.

Bis Till Brönner – Best Of The Verve Years auf den Markt kommt, müsst ihr euch noch ein paar Tage gedulden, denn erst ab dem 20. November 2015 steht das gute Stück für euch im Handel bereit. Wir haben natürlich dennoch an dieser Stelle die Tracklist und das passende Cover für euch am Start.

Till Brönner - Best Of The Verve Years

1. Bumpin‘
2. High Night – Gardot, Melody
3. Le Matin à Marseille
4. Return To The Fold
5. Tribeca
6. Estrada Branca
7. Diavolo
8. Danny Boy
9. Rising Star
10. A Distant Episode
11. What If – Murphy, Mark
12. Aquelas Coisas Todas – Souza, Luciana
13. She Was Too Good To Me (Instrumental)
14. Air
15. After You’ve Gone
16. When You Wish Upon A Star