Mitten im Sommer schickt Sony Music die Club Sounds 74 mit ihrer Tracklist ins Rennen, ob der Zeitpunkt richtig gewählt wurde ? Das werden wir in den nächsten Wochen sehen, wenn die Club Sounds 74 sich in den Compilation Charts platzieren wird, geht sie direkt auf Platz 1 ?

Zugegeben das große Sommerloch, wie es vor dem Smartphone Boom war, gibt es zumindest im Internet nicht mehr so, wie es vor einigen Jahren noch der Fall war, somit erreicht man auch im Sommer die Käufer einfacher, im Vergleich zu den früheren Jahren.

Wenn wir nun mal einen Blick auf die Tracklist werfen, finden wir jede Menge großen Namen, die es derzeit wohl auf gefühlt jeder House / Dance Compilation gibt, doch zum Glück findet man hier auch eine ganze Reihe an unbekannteren Tracks bzw. Remixe, die es eben noch nicht überall gibt.

In dem Punkt Aktualität, kommt die Club Sounds 74 überrascht altmodisch daher, wenn man das so nennen darf, denn eine Künstler haben hier längst die nächste Single auf den Markt. Das liegt aber sicherlich schlichtweg daran, dass unheimlich viele Tracks zur Festival Zeit auf den Markt kommen.

Bis zum Release Termin der neuen Club Sounds 74 dauert es noch ein paar Tage, denn erst ab dem 7. August 2015 steht das gute Stück für euch im Handel bereit. Wie gewohnt, bieten wir euch auch an dieser Stelle wieder einmal die Tracklist und das passende Cover.

Club Sounds 74

Disk 1:
1.DJ Antoine feat. Akon – Holiday
2.Felix Jaehn feat. Lost Frequen – Eagle Eyes
3.LunchMoney Lewis – Bills
4.Madcon feat. Ray Dalton – Don’t Worry (Calvo Remix)
5.Major Lazer x DJ Snake feat. M – Lean On
6.Pitbull feat. Chris Brown – Fun (noodles Remix)
7.Bodybangers feat. Victoria Ker – Riviera
8.Sean Finn & Alexsai – Summertime Girl
9.Tungevaag & Raaban – Parade
10.Dario Rodriguez & Adam van Gar – Flashing Lights
11.Brooklyn Bounce & Steve Modana – The Real Bass on my Mind
12.Galantis – Gold Dust
13.Matierro & Mile Gosh & The Twi – Catch the Moon (track it Up! contest Winner)
14.Niels van Gogh – Freaks (The Horn Song) (Dave Darell Remix)
15.Uplink feat. Harriet Hill – Behind the Walls
16.DJ Shog feat. Far Away – Home (adrima Remix)
17.KSHMR – Jamm
18.Jay Hardway – Wake Up
19.Headhunterz & Crystal Lake – Live Your Life
20.Adrima – Get Your Freak On
21.W&W & Blasterjaxx – Bowser
22.R3hab vs. Skytech & Fafaq – Tiger
23.Showtek feat. Vassy – Satisfied

Disk 2:
1.Lost Frequencies feat. Janieck – Reality
2.Paul Kalkbrenner – Cloud Rider
3.Anna Naklab feat. Alle Farben – Supergirl
4.Felix Jaehn feat. Jasmine Thom – Ain’t Nobody (Loves Me Better)
5.Feder feat. Lyse – Goodbye
6.Robin Schulz – Headlights
7.Fritz Kalkbrenner – One of These Days
8.M-22 – Good to Be Loved
9.Blonde feat. Alex Newell – All Cried Out
10.Jakub Ondra – On the Menu (flicflac Remix)
11.Hugel feat. Jimmy Hennessy – Coming Home
12.Sam Walkertone feat. Sam Hezek – Change Your Mind (shaun bate Remix)
13.Charming Horses feat. Jona Bir – One Step Ahead
14.Alina Baraz & Galimatias – Fantasy
15.Job 2 Do – Do-Ther-Tum (Doo Doo Doo)
16.Eisenhauer – 1 Million (cabriolet paris & sway gray remix)
17.Dance 2 Trance – Power of American Natives
18.Da Loop Brothers – Till the Sunrise
19.Tale & Dutch – Even If My Heart Dies
20.Mad Kingz – Wanderlust (cj stone mix)
21.Nora En PureU Got My Body
22.Pep & Rash – Red Roses
23.Don Diablo feat. Emeni – Universe

Disk 3:
1.Yolanda Be Cool & DCUP – Soul Makossa (Money)
2.Kiki Doll – Hey Mister (dj falk remix)
3.Nicky Romero – Lighthouse
4.twoloud & Kaaze – Color Pop
5.Fedde Le Grand – Take Me Home
6.Fragma – Toca Me (twoloud remix)
7.Hotlife & Tomo Hirata feat. Jo – One Last Time (twoloud sofia to toyko edit)
8.Magnificence & Alex Maire feat – Heartbeat (nicky romero remix)
9.Bassjackers & Thomas Newson – Wave Your Hands
10.Twho vs. DDei & Estate – On a Ragga Trip
11.Sequenza & DJ Falk – Tricky Tricky (general tosh remix)
12.Tiefenrau5ch – JFK
13.Mauro Mondello, Afrob & CeCe R – Fell in Love
14.Saint Tropez Caps – No Fears
15.Patrick Ferryn & Jasmin – Come Inside (Luca debonaire city lights remix)
16.Prok & Fitch – Raw Cut
17.Mark Knight – Ironing Man
18.General Tosh – Future House Selecta
19.Mekki Martin & Luca Debonaire – We Touch the Sky
20.Yves V & Promise Land feat. Mi – Memories Will Fade
21.Arda Diri – Sphinx
22.Peak_One – Diamonds
23.DJ Paffendorf – Positive Vibes (general tosh remix)