Die Club Sounds Best of 2016 bringt in ihrer Tracklist die größten Hits der letzten Monate mit. Zu diesen Tracks habt ihr Wochenende für Wochenende stundenlang in Deutschlands Club und auf vielen Festivals getanzt. Höchste Zeit sich die Erinnerungen nach Hause zu holen, damit ihr diese Momente nie wieder vergesst.

Im Club Sektor waren die Geschmäcker dieses Jahr unheimlich weit auseinander. So reichte die Bandbreite von Future House über BigRoom und Trap bis hin zu Deepen Sound. So waren manche Trends sehr Regional und blieben es über das Jahr verteilt auch. Da ist es natürlich schon spannend, welche Tracks Sony Music als „Beste Club Hits“ des Jahres bezeichnet.

So zählen unter anderem Songs von David Guetta, Hardwell, Major Lazer, The Chainsmokers, Alan Walker, Nico Santos, Robin Schulz, Lost Frequencies, Bob Sinclar, Axwell, Tujamo, Don Diablo, Le Shuuk, Dimitri Vegas & Like Mike und reichlich weitere, denn insgesamt warten euch auf euch über 60 Top Tracks.

Der Preis der Club Sounds Best of 2016 bewegt sich im Dance Musik üblichen Bereich von Rund 20 € und das nur bei wie bereits erwähnt über 60 Top Tracks der letzten Monate. In Sachen Marketing, wird sich Sony Music wieder einiges überlegt haben, um die Club Sounds Best of 2016 ordentlich zu pushen.

So wird sie wieder einmal eine große TV Kampagne bekommen und auch in den Sozialen Netzwerken nicht zu übersehen sein. Der Release Termin ist für den 18. November 2016 angesetzt, bis dahin solltet ihr euch die Tracklist und das passende Cover der Club Sounds Best of 2016 schon einmal anschauen, damit ihr wisst was euch hier erwartet.

Als Preview für die neue Club Sounds Ausgabe, haben wir euch Ich & Du – Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer eingebunden, denn dieser Track war aus allen House Charts und Dance Charts nicht wegzudenken und Blick bei Youtube auf mittlerweile über 28 Millionen Views, was schon eine sehr beachtliche Zahl ist für eine Deutsche Nummer.

club-sounds-best-of-2016

Disk: 1
1. Faded – Walker, Alan
2. Don’t Let Me Down – The Chainsmokers feat. Daya
3. Bang my Head – Guetta, David feat. Sia & Fetty Wap
4. Light It Up – Remix – Major Lazer feat. Nyla & Fuse ODG
5. I Took a Pill in Ibiza – Seeb Remix – Posner, Mike
6. Cheap Thrills – Sia feat. Sean Paul
7. The Ocean – Mike Perry feat. Shy Martin
8. Perfect Strangers – Blue, Jonas feat. JP Cooper
9. Thinking About You – Hardwell & Jay Sean
10. Sweet Lovin‘ – Radio Edit – Sigala feat. Bryn Christopher
11. Bailar – Radio Edit – Deorro feat. Elvis Crespo / Crespo, Elvis
12. No Money – Galantis
13. In the Name of Love – Martin Garrix & Bebe Rexha
14. Greenlight – Pitbull feat. Flo Rida & LunchMoney Lewis
15. Hula Hoop – OMI
16. All That She Wants – Radio Edit – Bodybangers feat. Victoria Kern
17. Me, Myself & I – Marc Stout & Scott Svejda Remix – G-Eazy x Bebe Rexha
18. Would I Lie to You – Gibbons, John / Pearce, Daniel
19. Can’t Go Home – Radio Edit – Lambert, Adam / Steve Aoki & Felix Jaehn feat. Adam Lambert
20. Stay a While – Radio Edit – Vegas, Dimitri & Like Mike
21. Hundred Miles – Yall feat. Gabriela Richardson
22. Bonbon – Istrefi, Era
23. Sing Me to Sleep – Walker, Alan

Disk: 2
1. Die immer lacht – Radio 2016 Mix – Stereoact feat. Kerstin Ott
2. Geiles Leben – Madizin Single Mix – Glasperlenspiel
3. Reality – Radio Edit – Lost Frequencies feat. Janieck Devy
4. Please Tell Rosie – Alle Farben feat. YOUNOTUS
5. Show Me Love – Schulz, Robin & J.U.D.G.E.
6. Miracle – Perretta, Julian
7. Catch & Release – Deepend Remix – Simons, Matt
8. Hymn for the Weekend – Seeb Remix – Coldplay
9. Stay – Kygo feat. Maty Noyes
10. Ich & Du – Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer
11. Einfach nur weg – Radio Edit – LIZOT feat. Jason Anousheh
12. Home – Radio Edit – Topic feat. Nico Santos
13. Games Continued – Radio Edit – Bakermat & Goldfish feat. Marie Plassard
14. Missing – Luca Schreiner feat. Kimberly Anne
15. If I Were Sorry – Syn Cole Remix – Frans
16. Fast Car – Tobtok feat. River / River
17. Higher Love – Charming Horses feat. Grace Grundy
18. I Want It That Way – Anstandslos & Durchgeknallt Remix – Backstreet Boys
19. In the Air Tonight – Sway Gray & Lokee Remix [Edit] – DJ Shog / Brünken, Caroline von
20. Gänsehaut – Achtabahn Version – Körner
21. Come To Me (Ofenbach Remix) – Radio Edit – Lily & Madeleine and Ofenbach
22. Burning – Sinclar, Bob & Daddy’s Groove
23. Roadkill – EDX Radio Mix – EDX

Disk: 3
1. Drop That Low (When I Dip) – Tujamo
2. Melody – Radio Mix – Dimitri Vegas & Like Mike & Steve Aoki vs Ummet Ozcan
3. Run Wild – Original Mix – Hardwell feat. Jake Reese
4. Party Till We Die – MAKJ & Timmy Trumpet feat. Andrew W.K.
5. Got the Love – Radio Edit – Diablo, Don & Khrebto
6. Can’t Fight It – Quintino x Cheat Codes
7. Barricade – Radio Edit – Axwell
8. How Many – W&W
9. LIT – VINAI & Olly James
10. El Mariachi – Bassjackers & Jay Hardway
11. Beautiful World – Radio Edit – Blasterjaxx & DBSTF feat. Ryder
12. Bazaar – Official Sunburn Goa 2015 Anthem – KSHMR & Marnik
13. Kundalini – Headhunterz & Skytech
14. Feel Like Dancing – Radio Edit – Van Zandt, Nils feat. Sharon Doorson
15. We Are One – Radio Edit – Finn, Sean & L.A. H3RO
16. Freak – R3hab & Quintino
17. Exploration of Space – Mark Sixma Remix Edit – Cosmic Gate
18. Reality – Cuebrick & Le Shuuk
19. Give Me Some – Radio Edit – Fedde le Grand & Merk & Kremont
20. Cafe Del Mar 2016 – Dimitri Vegas & Like Mike Vocal Mix – MATTN & Futuristic Polar Bears
21. Phatt Bass 2016 – Short Edit – Wolfpack & Warp Brothers