Anfang nächstes Jahr kommt die Dream Dance 82 in den Handel und wir haben schon jetzt die Tracklist für euch am Start. Echten Fans der Dream Dance Reihe, wird sicherlich direkt mit dem Cover eine erste Veränderung aufgefallen sein, denn das Layout der Dream Dance hat sich leicht verändert.

Bevor ihr an dieser Stelle jedoch Panik bekommt, sei gleich einmal gesagt, musikalisch hat sich an dem Konzept der Dream Dance natürlich nicht viel geändert. Mit leichten Anpassungen an dem Markt, ist sich diese Compilation all die Jahre wirklich treu geblieben und ist damit auch so ziemlich die einzige, die das geschafft hat.

Kommen wir aber zurück zur Dream Dance 82, der aktuellen Ausgaben und werfen gleich einmal ein Blick auf die Tracklist. Hier findet ihr die angesagten Tracks aus den Charts, wie z.B. von Thomas Petersen, Oliver Hledens, Tom Fall, Axwell & Ingrosso, Ferry Corston, Dash Berlin, Arminv an Buuren, Kai Tracid und viele weitere.

Nicht ganz 60 Tracks warten auf der neuen Dream Dance 82 auf euch, höchste Zeit sich die gesamte Tracklist einmal anzuschauen. In Panik verfallen muss nun allerdings niemand, denn der Release der neuen Dream Dance 82 ist noch eine Weile hin. Erst am 6. Januar 2017 steht sie für euch im Handel bereit, höchste Zeit einen ersten Eindruck auf die Tracklist und das passende Cover zu werfen.

Disk 1:
1. Dream Dance Alliance vs. Kai Tracid – Your Own Reality 2017
2. Armin van Buuren feat. Sarah Decourcy – Face of Summer (Quilnez Remix)
3. Dash Berlin feat. DO – Heaven
4. Ferry Corston & Cosmic Gate – Event Horizon
5. Lost Frequencies feat. Sandro Cavazza – Beautiful Life (Gareth Emery Remix)
6. Axwell & Ingrosso – Thinking About You (DubVision Remix)
7. DJ SHOG feat. Eric Lumiere – Catch
8. Kyau & Albert – Memory Lane
9. Above & Beyond pres. Oceanclab – Another Chance (Above & Beyond Club Mix)
10. Mark Sixma & Jonathan Mendelsohn – Way To Happiness (ReOrder Remix)
11. Oliver Heldens feat. Jasmine Ash – High & Low (StadiumX Remix)
12. Aruna – Sunrise (Daun Giventi Remix)
13. Tom Fall & Tim White – Revival
14. Matvey Emerson & Stephan Ridley – I Know You Care (Alexander Popov Remix
15. Besh – Breathe The Love
16. Mann & Meer – Love On The Rocks (Tom & Dexx Remix
17. Morris Jones – Here We Are (DJ SHOG Remix
18. Van der Karsten – Change
19. Ronski Speed feat. Elisabeth Egan – Reflection
20. York & Rank 1 feat. Lola – This World Is So Amazing
21. M.I.K.E. Push – Maitri
22. Marco V – Simulated (Radion6 Remix)
23. Markus Schulz – The New World (Fisherman & Hawkins Remix)

Disk 1:
1. Roger Shah & Leilani – Love Heals You
2. Aly & Fila, Roger Shah & Susana – Unbreakable
3. Menno De Jong, Adam Ellis & Kate Louise Smith – Set To Tail
4. Airscape & Betsie Larkin – Right Here
5. Cuebrick & Apek feat. Linney – Safe (Claran McAuley Remix)
6. Jase Thirlwall feat. Victoria Shersick – I’ll Still Have You
7. Dennis Shepard & Luick feat. Lady V – Glass House
8. Thomas Petersen feat. Era – Alone In The Dark
9. Nolita – Live, Laugh, Love
10. Sunny Lax & Aneym – Everything’s A Lie
11. S & S – Coratia
12. Johnny Yono – White Light
13. Ciaran – McAuly – Heartstrings
14. Bravenus – Had You At Hello
15. DJ T.H. feat. Natalia Meister – Where We Belong
16. Daniel Skyver feat. Cari – Teardrop Eyes
17. Chris Metcalfe feat. Amy Kirkpatrick – Across The World
18. First Sight & Fright Nite – Warp Velocity
19. James Dymond – Push
20. Ralphie B – Massive (Daniel Skyver Remix)
21. Sean Tyas – Turbo

Disk 3:
1. Kai Tracid – Welcome
2. Age Of Love – The Age Of Love (Jam & Spoon Watch Out For Stella Mix)
3. Kai Tracid – Liquit Skies
4. Humate – Love Stimulation
5. Kai Tracid – Conscious
6. Energy 52 – Cafe Del Mar (Kid Pauli Mix)
7. Kai Tracid – Life Is Too Short
8. Hardy Hard – Silver Surfer (Dr. Rhythm DJ Cut)
9. Kai Tracid – Too Many Times
10. Lustral – Everytime (Nallin & Kane Remix)
11. Kai Tracid – Tiefenrausch (The Deep Blue) (Oliver Lieb Remix)
12. Veracocha – Carte Blanche
13. Kai Tracid – Your Own Reality (Energy Mix)
14. Three Drives – Greece 2000