Unglaublich, aber wahr: Das Airbeat One Festival 2016 Aftermovie ist da! Vor rund einem Monat haben viele von euch wohl noch auf dem Musikspektakel gefeiert, nun könnt ihr checken, ob ihr es ins Aftermovie geschafft habt. Wer in diesem Jahr nicht am Airbeat One Festival 2016 war, hat nun die Möglichkeit zu sehen, was er/sie verpasst hat. Der Termin für nächstes Jahr steht übrigens schon. Wenn es euch 2016 also gefallen hat bzw. euch das Aftermovie dermaßen überzeugt, dann könnt ihr euch den Termin gleich mal rot im Kalender anstreichen!

Der Festivalsommer 2016 war so bunt und aufregend wie noch nie zuvor in Deutschland. Zahlreiche neue Events wurden veranstaltet und bekannte Festivals sind zu Musikveranstaltungen der Superlative herangewachsen. Noch nie war die Auswahl so groß für Freunde der elektronischen Musik. Viele von euch werden wohl auch am Airbeat One Festival 2016 dabei gewesen sein. Herzstück des Festivals war in diesem Jahr wieder die gigantische Mainstage. Aber auch sonst hatte das Airbeat One Festival 2016 einiges zu bieten. Mit an Board war dieses Mal das Team von Q-Dance, das für die Hardstyle Stage verantwortlich war. Auch das Line Up konnte sich sehen lassen. Zu hören waren unter anderem Acts wie Nervo, Tujamo und Showtek.

Lust nochmal das Airbeat One Festival 2016 zu erleben? Hier habt ihr nun die Chance, denn das Aftermovie ist da. Die meisten von euch erinnern sich wahrscheinlich noch als wäre es erst gestern gewesen, denn das Festival ist noch nicht so lange her. Jetzt wurde das offizielle Aftermovie veröffentlicht.

Hier könnt ihr euch nun das offizielle Aftermovie vom Airbeat One 2016 ansehen. Wer den nächsten Festivalsommer kaum noch abwarten kann, der kann sich in unserer Festivals 2017 – Liste einen Überblick verschaffen und schon anfangen zu planen.