Mit dem Airbeat One Festival 2017 wird zwischen dem 13. und 16. Juli 2017 die 16. Ausgabe des Open-Air-Festivals stattfinden. Die 40.000 Besucher des Vorjahres haben es schon am Ende der letzten Ausgabe erfahren: auf das Thema „Asia“ folgt im Jahr 2017 das Thema „USA“.

Wie die Veranstalter und Planungsteams diese Thematik umsetzen bleibt mit Spannung abzuwarten, denn bereits im Vorfeld machen sie viele Versprechungen. Neben einem noch aufwendigeren Bühnendesign kann man sich laut Veranstalter auch in Hinsicht auf die Bühnenshow, Pyrotechnik und Licht auf Verbesserungen und Neuerungen freuen.

Ein weiteres Ziel ist es, die 40.000 Besucher aus dem Jahr 2016 zu überbieten. Dafür habe man die Kapazitäten erweitert und neue Camping-Flächen geplant. Weitere Informationen zum Camping gibt es in Kürze bei uns zu finden. Sicherlich wird man sich auch um ein Line-Up bemühen, dass die 2016er Ausgabe überbietet. Man kann mit großer Wahrscheinlichkeit auf Namen wie Afrojack, Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki, Tiësto, Blasterjaxx, DVBBS oder auch KSHMR hoffen.

Wer sich nun durch das Lineup und Konzept überzeugt fühlt kann sich auf der Website des Festivals (airbeat-one.de) seine Tickets sichern. Die verschiedenen Möglichkeiten für den Ticketkauf und weitere Informationen bezüglich der Tickets findet ihr hier.

Stil  elektronische Musik
Ort  Flugplatz Neustadt-Weeze
Preis ab  113€
Größe  >40.000 Besucher
Dauer  13.-16. Juli 2017
Headliner  tba.
Website  http://airbeat-one.de