Am 13. August 2016 findet in Spaarnwoude wieder das Dance Valley Festival statt. An diesem Tag strömen rund 45.000 Musikbegeisterte auf das Festivalgelände in der Nähe der niederländischen Hauptstadt, um dort ein Party der Superlative zu feiern. Tickets sind bereits erhältlich, wobei der Ticketpreis von Zeit zu Zeit steigt. Auch das Line Up wurde bereits verkündet. Mit dabei sind in diesem Jahr Acts wie Dannic, Headhunterz, W&W und viele mehr. Das Dance Valley Festival zeichnet sich durch eine atemberaubende Festivalatmosphäre aus und ist durchaus auch eine weitere Anreise wert!

Dance Valley findet schon seit über 20 Jahren in den Niederlanden statt. 2016 geht das Festival am 13. August über die Bühne. Das Festival wird oft noch als Geheimtipp gehandelt, wobei es definitiv zu den besten des Landes gehört. Das Bühnendesign und Line Up überzeugen hier jedes Jahr aufs Neue. Durch die international noch eingeschränkte Bekanntheit sind auf dem Festival größtenteils Niederländer anzutreffen. Außerdem sind die Tickets nicht allzu teuer und auch nicht zu schnell ausverkauft. Kleiner Kritikpunkt sind hier wohl die Preise der Getränke und Speisen. Die fallen doch etwas höher aus. Jedoch ist das auf allen niederländischen Festivals so.

Das Line Up lässt meist keine Wünsche offen.  Auf 10 Bühnen folgt ein Talent auf das Nächste. Da kann es schon mal dazu kommen, dass man sich nicht entscheiden kann, welchen Act man sich anhören will. Dabei handelt es sich natürlich um ein Luxusproblem. In diesem Jahr sind unter anderem Dannic, Headhunterz, Otto Knows, W&W,D-Block & S-te-Fan und The Prophet dabei. Da dürft wohl jeder Fan der elektronischen Musik etwas finden.

Tickets sind bereits erhältlich. Wie schon in den Vorjahren steigt auch in diesem Jahr der Ticketpreis von Zeit zu Zeit. Wer das Festival also schon fix eingeplant hat, sollte sich die Tickets besser zu früh als zu spät sichern! Aktuell sind leider nur noch die Tickets um EUR 60,- verfügbar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier aber immer noch.

Hier haben wir noch das Aftermovie vom Dance Valley 2015 für euch. So könnt ihr euch selbst ein Bild von diesem Festival machen.

Stil Big Room, Deep House, Future House
Ort  Spaarnwoude, Niederlande
Preis ab  EUR 60,-
Größe  45.000 Besucher
Dauer  13.08.2016
Headliner  Dannic, Headhunterz, etc.
Website  www.dancevalley.com