Das berühmt-berüchtigte Hardcore-Festival Dominator ist auch 2016 wieder komplett ausverkauft. Auf der Facebook-Seite verkündeten die Veranstalter, dass das Musikspektakel „Sold Out“ sei und daher keine Tickets mehr verfügbar seien. Am 16. Juli 2016 geht das niederländische Event in die nächste Runde. Wer ein Ticket ergattern konnte, wird wohl auch in diesem Jahr wieder ganz auf seine Kosten kommen. Das Dominator Festival ist das größte Hardcore-Festival weltweit und wird gemeinsam von Q-Dance und Art of Dance veranstaltet.

Seit 2005 trifft sich die Hardcore-Szene am Dominator Festival in den Niederlanden. Am 16. Juli 2016 geht es nun in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr findet das Event am E3 Strand in Eersel in den Niederlanden statt. Das Festival zählt zu den beliebtesten Hardcore-Events der Welt. Veranstaltet wird es in Zusammenarbeit von Q-Dance und Art of Dance. Wer das Gelände des Dominator Festivals betritt, erreicht eine andere Welt. Für einen Tag lang tauchen die Besucher in ein Hardcore-Wunderland ein. Neben der Musik, steht die einzigartige Atmosphäre im Vordergrund. Diese wird durch ein atemberaubendes Bühnendesign kreiert. Außerdem findet das Festival auf einem Strand statt. Dadurch entsteht am Areal auch gleich eine besondere Stimmung.

Das Line Up konnte bisher noch immer überzeugen. Auch in diesem Jahr ist es wieder sehr stark. Wir haben bereits darüber berichtet. Wenn ihr noch Infos zum Dominator 2016 Line Up haben wollt, dann klickt doch einfach hier.

Tickets gibt es nun leider keine mehr. Das Dominator Festival 2016 ist komplett ausverkauft. Damit steht einer fetten Party nichts mehr im Wege – solange man sich rechtzeitig Tickets sichern konnte.

Hier könnt ihr euch das offizielle Aftermovie vom Dominator 2015 ansehen: