Das Electric Love Festival findet bereits in wenigen Tagen statt und damit ihr euch dann am Gelände auch zurecht findet, haben wir hier den Lageplan 2016 für euch. Das Musikspektakel wird wieder komplett ausverkauft sein und lockt damit erneut tausende Besucher nach Salzburg. In den vergangenen Jahren hat sich das Electric Love zu einem der beliebtesten Festivals in ganz Europa entwickelt. Die idyllische Welt rund um Salzburg verwandelt sich also auch 2016 wieder für einige Tage in eine EDM-Hochburg und lockt Fans aus der ganzen Welt an.

Das Electric Love Festival findet von 6.-9. Juli 2016 am Salzburgring statt. Das Line Up hält auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Highlights bereit. Mit besonderer Vorfreude werden wohl Jack Ü erwartet. Das DJ-Duo besteht aus den beiden Hitproduzenten Diplo und Skrillex. Gemeinsam waren sie noch nie in Österreich! Der komplette Timetable wurde auch schon veröffentlicht. So solltet ihr keinen Act verpassen.

In diesem Jahr gibt es am ELF 4 Bühnen. Neben der allseits bekannten Mainstage und Q-Dance Stage erwarten euch noch der bereits legendäre Club Circus und der Heineken Starclub. Besonderes Highlight am ELF 2016 sind wohl die Q-Dance Stage und auch Pussy Lounge, die am 7. Juli den Club Circus übernehmen wird.

Wie auch schon im Vorjahr gibt es auch 2016 wieder mehrere Camping Areale. Um hier den Überblick über Camping Nord, Camping Süd, Caravan Camping und Comfort Camping zu behalten, haben wir etwas weiter unten dann den Lageplan für euch. Wir wollen euch damit einen falschen Anreiseweg ersparen. 2015 kam es schon vor, dass Camper vollbepackt stundenlang vor dem Eingang zum Camping Nord gewartet haben, nur um dann zu erfahren, dass sie eigentlich Tickets für Camping Süd haben.

Hier könnt ihr euch nun den Lageplan ansehen. Darunter findet ihr noch eine Plan mit allen Token Change Stellen.

Lageplan Electric Love 2016

Der Lageplan inklusive aller Token Change Stellen:

Area Map ELF 2016 Token Change