Vor wenigen Minuten wurde Phase 2 des Line Ups vom Lake Festival 2016 verkündet. Das Musikevent findet von 28.-30. Juli 2016 am Schwarzlsee in Österreich statt. Im Vorjahr waren auf dem Festival unter anderem Hardwell, Calvin Harris, Avicii und David Guetta zu sehen. Das so ein Line Up in diesem Jahr nicht mehr möglich ist, ohne große Verluste einzufahren, wurde schon bekannt gegeben. Doch auch 2016 braucht sich das von Hitradio Ö3 gesponserte Festival nicht zu verstecken. Denn es sind doch einige interessante Acts am Line Up zu finden. Am Ende des Beitrages findet ihr das offizielle Video zur Line Up Phase 2.

Das Lake Festival setzt im Gegensatz zum Electric Love sehr stark auf kommerzielle Acts. Im letzten Jahr wurden „the big 4“ (Hardwell, Avicii, Calvin Harris und David Guetta) groß beworben. 2016 setzt man auf bekannte Namen wie Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike oder Steve Aoki. Das Festival findet von 28.-30. Juli 2016 am österreichischen Schwarzlsee in der Nähe der Stadt Graz statt. In den letzten Jahren wurde das Musikevent immer gegen Ende des Sommers veranstaltet.

Vor wenigen Minuten wurde nun die bereits 2. Line Up Phase des Lake Festivals verkündet. Mit dabei sind Künstler aus der Hardstyle-, Hardcore-, Melbourne Bounce-, EDM- und auch Deep House – Szene. Bestätigt wurden nun unter anderem Steve Aoki, Pendulum (DJ Set), Timmy Trumpet, Will Sparks, MAKJ, EDX, Nora en Pure, KSHMR, Lost Frequencies, Oliver Heldens, MissK8, Brennan Heart, R3hab und noch viele mehr. Alle Künstler der Line Up Phase 2 könnt ihr im Video am Ende des Beitrages finden.

Solltet ihr noch immer zweifeln, ob ihr wirklich aufs Lake Festival 2016 fahren wollt, dann könnt ihr natürlich auch noch die finale Line Up Phase abwarten. Ihr solltet jedoch auf jeden Fall den Ticketverkauf im Auge behalten. Im Vorjahr war das Lake Festival aber nicht ausverkauft, also müsst ihr euch nicht stressen.

Hier könnt ihr euch das offizielle Video zur Line Up Phase 2 ansehen: