Von 28. bis 30. Juli findet das Lake Festival 2016 am Schwarzlsee in Österreich statt. Im Vorjahr wurde das Musikevent noch Ende August veranstaltet und von einem tragischen Todesfall überschattet, nun verlegte man den Termin in die Mitte des Sommers. Das wird viele Festivalbesucher freuen, da zu Sommerende doch schon sehr kühl war. Die Location bleibt gleich. Der Ticketverkauf für 2016 hat bereits begonnen. Der Festivalpass ist aktuell um EUR 119,90 erhältlich. Das Lake Festival war im Vorjahr zwar gut besucht, jedoch nicht ausverkauft.

Das Lake Festival findet bereits seit einigen Jahren am österreichischen Schwarzlsee in der Nähe von Graz statt. Im Vorjahr machte das Festival dann vor allem durch das Booking von Hardwell, David Guetta, Avicii und Calvin Harris Schlagzeilen. Leider ertrank auch ein Besucher im Schwarzlsee. Das Festival wurde nicht abgebrochen, sondern der See nur etwas spärlich abgesperrt. Ob für 2016 höhere Sicherheitsmaßnahmen geplant sind, ist noch nicht bekannt.

In diesem Jahr findet das Lake Festival Ende Juli statt. Dadurch wird der Kampf um die Besucher zwischen dem Electric Love und dem Lake Festival wohl wieder ein wenig verstärk, denn nun finden die beiden österreichischen EDM-Festivals im selben Monat statt.

Bisher ist nur ein Headliner des Lake Festivals 2016 bekannt und zwar Martin Garrix. Das restliche Line Up für 2016 ist bis jetzt noch nicht veröffentlicht, aber man darf auf einiges gespannt sein. In den letzten Jahren waren am Lake Festival Nicky Romero, Hardwell, Afrojack, Tiësto, Avicii, Calvin Harris, David Guetta, Krewella, Dyro, Dannic und noch viele mehr zu sehen.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und werden euch über das Line Up und alle anderen Dinge rund ums Lake Festival informieren.

Stil  Electro, House, Trance
Ort Schwarzlsee, Graz
Preis ab  EUR 119,90
Größe  65.000 Besucher
Dauer  28.-30.07.2016
Headliner  Martin Garrix
Website  http://www.lake-festival.at/