Die Sensation ist perfekt! Da Deorro seinen Gig am Open Beatz Festival 2016 absagen musste, kommt nun marshmello als Ersatz für ihn zum Einsatz. Dies wird der erste Auftritt des Künstlers in Deutschland sein. marshmello wird am Samstag, den 23. Juli 2016 auf der Mainstage des Open Beatz Festivals zu sehen sein. Momentan sind noch Tickets erhältlich. Lasst euch jedoch nicht zu viel Zeit, wenn ihr marshmello nicht verpassen wollt.

Deorro hatte in diesem Monat schon mehrere Europagigs aus persönlichen Gründen abgesagt. Auch am Electric Love Festival 2016 war er nicht zu sehen. Vor einigen Tagen wurde nun auch sein Gig am Open Beatz Festival 2016 gestrichen. Gleich wurden wilde Spekulationen angestellt, wer denn nun als Ersatz auftreten würde. Doch das Raten hat ein Ende. Die Veranstalter des Open Beatz Festival haben nun via Facebook verkündet, dass marshmello als Ersatz für Deorro am Samstag auf der Mainstage zu sehen sein wird. Dies wird der erste Gig des Künstlers in Deutschland sein. Die Sensation ist damit perfekt!

Für alle, die marshmello nicht kennen. Hierbei handelt es sich um einen Trap und Future Bass Producer und DJ, dessen Identität noch unbekannt ist. Es werden immer wieder Spekulationen angestellt, wer denn nun Marshmello wäre. In die engere Auswahl haben es oft Dotcom und Jauz geschafft.

Wer nun marshmello in Deutschland sehen möchte, der sollte sich noch rechtzeitig Tickets für’s Open Beatz Festival 2016 sichern. Im Moment ist das Musikspektakel noch nicht ausverkauft.

Hier könnt ihr euch mit dem Ultra Set von marshmello schon auf seinen Gig am Samstag am Open Beatz 2016 einstimmen: