Das Open Beatz Festival zeigt wie man es richtig macht, denn obwohl es bislang nicht heißt „Sold Out“, zeigen sich die Veranstalter mit dem Vorverkauf bislang zufrieden. Mittlerweile sind 50% der Tickets verkauft, was übrigens der Zahl aller Gäste im Jahr 2015 entspricht.

Wer Bock auf ein richtig geiles Festival hat, sollte sich Tickets sichern bevor es zu spät ist. Die Tickets für das ganze Wochenende ( Full Weekend Explorer ), gibt es bereits ab 89€, wer nun denkt dies sei viel zu teuer, sollte man ein Blick auf das Open Beatz Line Up 2016 werfen.

Nach dem Blick auf das Line Up werdet ihr schnell verstehen, wie der Preis zustande kommt, denn hier findet ihr Namen wie z.B. DJ Bl3nd, Lost Frequencies, Deorro, DVBBS, Nicky Romero, Headhunterz, Dyro, EDX, Moonbootica, Brennan Heart, Da Tweekaz, Frontliner und unfassbar viele mehr.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass man beim Open Beatz Festival den Status „Sold Out“ noch bis zum Festival am 21. Juli 2016 erreichen wird. Damit ihr am Ende nicht dumm aus der Wäsche guckt, solltet ihr euch bereits Tickets sichern, diese gibt es übrigens hier im Ticketshop.

Übrigens, wenn ihr lieber auf der Bühne stehen wollt, statt davor, nehmt am Open Beatz DJ Contest teil und nutzt eure Chance. Wenn euch das alles nicht überzeugen konnte, dann vielleicht die Doku zum Open Beatz 2015, diese haben wir euch hier unten eingebunden.