Das vollständige Line Up vom Parookaville 2016 wurde nun veröffentlicht und dürfte all jene, die ein Ticket ergattern konnten, wohl sehr freuen. Das Musikevent findet in diesem Jahr von 15.-17. Juli am Airport Weeze statt. Für das Festival wird die Location wieder besonders herausgeputzt. Das Line Up lässt in diesem Jahr nur wenig Wünsche offen. Leider ist das Parookaville jedoch schon ausverkauft. Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich im nächsten Jahr rechtzeitig ein Ticket sichern. Wir haben hier mal alle Infos für euch.

Von 15. bis 17- Juli 2016 findet auch in diesem Jahr wieder das Parookaville statt. Das Festival ist seit Monaten bereits total ausverkauft. Die Tickets waren auch ohne Bekanntgabe des Line Ups schnell vergriffen. So werden in diesem Jahr 50.000 Musikbegeisterte am Airport Weeze feiern, der sich für dieses Event in eine einzigartige Stadt verwandeln wird.

Auf 10 Stages sind in diesem Jahr 150 DJs zu sehen. Doch welche Acts erwarten uns genau am Parookaville? Endlich steht das komplette Line Up fest und trifft auf breite Begeisterung. Auf der Mainstage werden unter anderem Afrojack, Axwell ^Ingrosso, Steve Aoki, Tiësto, Blasterjaxx, Deorro, Don Diablo, Headhunterz, Nervo, Showtek und Tujamo zu sehen sein. Aber auch sonst sind zahlreiche Highlights dabei. Die Bühnen werden von bekannten Vertretern der elektronischen Musikszene wie beispielsweise Laidback Luke’s Label Mixmash Records oder dem allseits beliebten Kölner Club Bootshaus gehostet. Mit dabei sind dann auf den anderen Bühnen also noch Acts wie Laidback Luke, Dillon Francis, Felix Jaehn, Lost Frequencies oder Jay Hardway.

Aber auch das Line Up der Campsite Pre-Party kann sich durchaus sehen lassen. Hier konnten die Veranstalter unter anderem Alison Wonderland, Curbi, DBN und Jewelz & Sparks verpflichten.

Das komplette Line Up findet ihr auf dem Bild am Ende des Beitrages.

Hier könnt ihr euch noch das Parookaville 2015 Aftermovie ansehen:

Parookaville 2016 - Line Up