Es gibt nun offiziell alle Infos zu The Flying Dutch 2016. Das außergewöhnliche Musikevent wird am 4. Juni 2016 stattfinden. An diesem Tag wird wieder zeitgleich in Amsterdam (Olypisch Stadion), Rotterdam (Ahoy Buiten) und Eindhoven (E3 Strand Eersel) gefeiert. Das Line Up ist auf allen 3 The Flying Dutch Events gleich, nur die Auftrittszeiten unterscheiden sich logischerweise. Damit jeder Deejay rechtzeitig da ist, werden sie im Helikopter von einem Gig zum anderen geflogen. Der Name ist also wirklich Programm! Da ist es fast überflüssig zu sagen, dass auf diesem Event nur niederländische Deejays auftreten werden.

Das Konzept ist ganz einfach. In verschiedenen, niederländischen Städten (Amsterdam, Rotterdam und Eindhoven) wird dasselbe Event am selben Tag abgehalten. Das Line Up ist ident, jedoch unterscheiden sich die Auftrittszeiten. Die Deejays fliegen an diesem Tag mit einem Helikopter von einem „The Flying Dutch“-Event zum nächsten. Damit der Name dann auch noch wirklich Programm ist, legen natürlich nur niederländische Deejays auf. The Flying Dutch feierte im Vorjahr Premiere. Das Event kam bei den Besuchern sehr gut an. Zusätzlich gab es noch einen Livestream für alle, die nicht in den Niederlanden dabei sein konnten.

Das Line Up von The Flying Dutch 2016 kann sich durchaus sehen lassen. Mit dabei sind Afrojack, Armin van Buuren, Firebeatz, Hardwell, Martin Garrix, Nicky Romero, Oliver Heldens, Showtek, Tiësto und W&W. Die Deejays werden wie schon im Vorjahr mit dem Helikopter zwischen den 3 Locations hin- und hergeflogen.

Wer nun richtig Lust bekommen hat und bei The Flying Dutch 2016 dabei sein möchte, kann sich bereits bei der Ticket-Pre-Registration anmelden. Tickets sollten dann in Kürze erhältlich sein. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Stil  Big Room, Deep & Progressive House
Ort  Amsterdam/Rotterdam/Eindhoven,
Niederlande
Preis ab  tba
Größe  tba
Dauer  04.06.2016
Headliner  Armin van Buuren, Hardwell, etc.
Website  http://theflyingdutch.com