Seit gestern werden vom Tomorrowland laufend die ersten Acts für das Festival 2016 verkündet. Wir haben bereits von der mau5trap vs. Pryda Stage berichtet, doch auch andere Künstlernamen wurden bereits bestätigt. Bis jetzt waren aber keine großen Überraschungen dabei. Die Sensation bleibt wohl auch weiterhin, dass Deadmau5 und Eric Prydz gemeinsam eine Bühne haben werden. Wer sonst noch dabei ist, erzählen wir euch weiter unten im Beitrag.

Wer träumt nicht auch vom Tomorrowland Festival in Belgien? Einmal dabei sein und in die märchenhafte Fantasiewelt des wohl bekanntesten Musikevents Europas eintauchen. Doch leider ist das gar nicht so einfach. Genau so berühmt-berüchtigt wie das Festival selbst ist auch der Ticketverkauf. Nach nur wenigen Minuten kommt jedes Jahr aufs Neue die selbe Mitteilung: Das Tomorrowland ist ausverkauft! Die Hoffnung sollte man trotzdem nicht aufgeben. Irgendwann wird es auch bei euch einmal klappen. Als Alternative könnte man auch ein etwas teureres Global Journey-Package kaufen. Alle Infos zu den Tickets bekommt ihr hier. Die Zauberwelt und die Atmosphäre dieses Festivals sind einfach einzigartig. Doch natürlich muss auch am Tomorrowland das Line Up stimmen. Seit gestern werden nun die ersten Acts verkündet und wir wollen euch hier natürlich darüber informieren.

Es wird wieder Zeit! Wofür? Tomorrowland verkündet in langsamen Schritten die ersten Acts für 2016. Auch wenn man kein Ticket ergattern konnte, möchte man doch trotzdem wissen, was man verpasst bzw. sich dann im Livestream ansehen kann. Gestern war die Sensation perfekt. Deadmau5 und Eric Prydz bekommen gemeinsam eine Stage. Wir haben euch natürlich sofort darüber informiert und ihr könnt hier gerne nochmal alles genau nachlesen.

Auch andere Namen wurden bereits verkündet. Neben Deadmau5 und Eric Prydz werden auch die beiden Schweden Axwell Λ Ingrosso am Tomorrowland 2016 zu sehen bzw. hören sein. Die 2 treten am Samstag auf. Am Tag davor wird ihr Landsmann Alesso der Menge ordentlich einheizen, denn auch dieser Deejay und Produzent wurde schon offiziell vom Tomorrowland bekannt gegeben. Am Samstag bringt Solomun seine Diynamic Music – Family nach Belgien. Mit dabei sind Adriatique, Kollektiv Turmstrasse (Live), H.O.S.H., Karmon B2B NTFO, Johannes Brecht (Live) und Magdalena.

Das waren nun mal die ersten Künstler, die am Tomorrowland 2016 dabei sein werden. Es werden natürlich noch zahlreiche weitere Acts folgen. Es geht hier ums Tomorrowland! Schon mal gesehen, wie viele Bühnen es dort gibt? Also keine Panik, falls ihr wirklich Tickets kriegen konntet, aber noch keiner eurer Lieblingsdeejays dabei war. Relax! Die Chancen stehen gar nicht so schlecht, dass auch eure Favoriten am Tomorrowland auflegen werden.