Eines der wichtigsten Festivals der elektronischen Musikbranche ist mit Sicherheit das Ultra Music Festival in Miami, dass auch 2016 wieder stattfinden wird. Von 18.-20. März wird das Spektakel im Bayfront Park wieder zahlreiche Musikbegeisterte aus der ganzen Welt in die Metropole Floridas locken. Das Line Up wird immer in mehreren Etappen Anfang des Jahres bekannt gegeben, jedoch enttäuscht die Liste der auftretenden Künstler nur selten. Da zeitgleich die Winter Music Conference und Miami Music Week stattfindet, sind ohnehin fast alle großen Namen der elektronischen Musikszene in der Stadt.

Das Ultra Music Festival lockt jährlich Massen an Festivalfans nach Downtown Miami. Es zählt neben dem Tomorrowland in Belgien und Electric Daisy Carnival (EDC) in Las Vegas zu den wohl beliebtesten EDM Events weltweit, die von den DJs schon öfters mit den Olympischen Spielen verglichen wurden. Das Spektakel findet im bekannten Bayfront Park statt. Die Wokenkratzer, Palmen und der angrenzende Ozean erzeugen eine einzigartige Atmosphäre, die man erlebt haben sollte. Auch das Stagedesign des Ultra Music Festivals macht das Großevent zu etwas ganz besonderem. Die Mainstage wird immer mit Spannung erwartet und die Megastructure ist schon längst Kult.

Tickets sind natürlich bereits erhältlich. Die Generell Admission Tickets (normale Tickets) sind bereits ausverkauft und daher nur noch VIP-Tickets erhältlich. Generell ist das Ultra Music Festival in Miami jedoch meist nicht ausverkauft. Das liegt wohl vor allem an den zahlreichen Konkurrenzveranstaltungen zur gleichen Zeit in Miami, da in diesem Zeitraum die Winter Music Conference und Miami Music Week stattfinden. Außerdem spielen wohl auch die hohen Kosten eine große Rolle. Hotels sind in diesem Zeitraum sehr teuer und auch die Flugkosten sind selbst innerhalb der USA nicht zu unterschätzen. In diesem Jahr sieht es aber ganz danach aus, als würden alle Tickets verkauft werden. Anscheinend hat die Nachfrage 2016 doch etwas zugenommen.

Ein Besuch am Ultra Music Festival in Miami ist auf jeden Fall eine Überlegung wert! Auf diesem Musikevent werden immer zahlreiche neue Tracks präsentiert und es treten viele Künstler auf, die nicht am Line Up zu finden sind. Die Winter Music Conference und das Ultra Music Festival sind ganz besondere Event der elektronischen Musik Szene. Dort passieren immer viele spannende Dinge und Miami ist generell sicher eine Reise wert. Für alle, die nicht in Miami sein können, wird es wohl wieder einen Livestream geben. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

 

Stil  elektronische Musik
Ort  Miami, USA
Preis ab  ab $ 299,95 (early bird GA)
Größe  rund 165.000 Besucher
Dauer  18.-20.03.2016
Headliner  Avicii, Martin Garrix, Kygo
Website  http://www.ultramusicfestival.com/