Für den World Club Dome 2016 in Frankfurt wurde auch dieses mal ein gigantische Line Up auf die Beine gestellt. Sowohl deutsche, als auch international Künstler werden vertreten sein und auf verschiedenen Stages ihre Musik präsentieren.

Die großen Headliner sind in diesem Jahr Armin van Buuren, Dannic, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell und Oliver Heldens. Und da die große Arena im letzten Jahr vor allem bei David Guetta und Steve Aoki bis auf den letzten Platz gefüllt war, werden auch dieses beiden DJs im Juni wieder auftreten.

Auf nationaler Ebene dürfen wir uns dieses mal auf Alle Farben, Felix Jaehn, Felix Kröcher, Gestört aber GeiL, Robin Schulz und natürlich Le Shuuk freuen, der im letzten Jahr mit seinem Remix von „Million Lights“ die offizielle Hymne lieferte.

Insgesamt werden vom 03. bis zum 05. Juni 200 DJs und Live Acts für beste Stimmung und ausgezeichnete Musik sorgen. Welche Künstler außer den bereits genannten sonst noch zu sehen sein werden, könnt ihr auf der Website nachlesen. Allerdings können wir euch schon jetzt verraten, dass das Line Up kaum zu übertreffen ist.