Wo Hed Kandi drauf steht, ist auch Hed Kandi drin. Das gilt natürlich auch für die Hed Kandi Tropical House, denn auch hier kann die Tracklist sich wirklich sehen lassen. Die Hed Kandi Compilation genießen bereits seit langem einen sehr guten Ruf in der weltweiten House Szene.

Anders als sonst, zeigt sich die Tropical House Ausgabe erstaunlich Komerz lastig, denn hier findet man reichlich Namen, die in den Charts laufend vorne mitspielen. Gemeint sind natürlich Tracks von Kygo, Bakermat, Avicii, Robin Schulz, ZHU, Lykke Lie und einige andere.

Dennoch können wir die Hed Kandi Tropical House mit ruhigem Gewissen empfehlen und bei Amazon sieht man deutlich, dass es auch andere House Fans so sehen, denn die Tropical House Ausgabe schiebt sich in den Amazon Charts immer weiter nach vorne und belegt in der Kategorie “ House “ sogar schon Platz 7.

Bis zum Release dieses Samplers, dauert es zum Glück auch nicht mehr ganz so lange, denn ab dem 8. Mai 2015 steht das gute Stück für euch im Handel bereit. Wie üblich haben wir selbstverständlich auch in diesem Fall neben dem Cover auch die passende Tracklist am Start.

Solltet ihr euch dennoch bislang keinen ersten Eindruck von der Hed Kandi Tropical House machen können, haben wir auch beide MiniMixe zur Compilation für euch eingebunden. Hier könnt ihr euch einen kleinen Überblickt über die Tracks der ersten und zweiten CD verschaffen.

Hed Kandi Tropical House

Disk: 1
1. Kygo Feat. Conrad – Firestone
2. Alex Adair – Make Me Feel Better
3. Bakermat – Teach Me
4. Avicii – The Nights Felix Jaehn Remix
5. Gostan – Klanga De Hofnar Remix
6. Parra For Cuva Feat. Anna Naklab – Wicked Games
7. Robin Schulz – Willst du
8. The Avener – Fade Out Lines Alle Farben Remix
9. I Am Oak – On Trees And Birds And Fire Sam Feldt & Bloombox Remix
10. Novo Amor – From Gold Henri Pfr Remix
11. Mobin Master Feat. Robin S – Show Me Love Carl Hanaghan Tropical Remix
12. Sam Feldt & Kav Verhouzer – Hot Skin
13. Sirens Of Lesbos – Long Days, Hot Nights Claptone Remix
14. ZHU – Faded Taches Remix
15. Lykke Li – No Rest For The Wicked Joris Voorn Remix

Disk: 2
1. Kyla La Grange – Cut Your Teeth Kygo Remix
2. Lana Del Rey – Black Beauty Leex Tropical Mix
3. Benjamin Francis Leftwich – Shine Kygo Remix
4. Vice City Groove – Spiritual Thing
5. Ulf Nillson – Little By Little Lulleaux & George Whyman Remix
6. Max Manie – Claudius
7. Felix Jaehn Feat. Freddy Verano & Linying – Shine Extended Mix
8. Redondo & Boiler Feat. She Keeps Bees – Every Single Piece
9. Jessie Ware – Say You Love Me Alex Adair Remix
10. Solu Music Feat. KimBlee – Fade FUCHSE Remix
11. KarlK & Ofenback – What I Want
12. Kungs & Mozambo Feat. Molly – To Describe You
13. Nora En Pure & Sons of Maria – Uruguay EDX Dubai Skyline Remix
14. Klingande – Jubel Nora En Pure Remix
15. Olympique – Face Down The Earth Urban Contact Remix