Auch in Mai 2016 haben wir wieder die aktuellen Top 20 der House Charts für euch inklusive Video. Diese Kooperation mit Melody4Emotion ist für viele von euch vielleicht noch neu. Wir hatten schonmal zusammengearbeitet und jetzt bewusst wieder für eine gemeinsame Sache entschieden. Einige von euch kennen wahrscheinlich unser House Charts Voting auf unserer alten Seite houseblogger.club. Nun liefern wir die Tracks für das Melody4Emotion Voting. Die Jungs kümmern sich dann um das House Charts Video und somit habt ihr mehr davon.

Die Top 20 der House Charts vom Mai 2016 halten wieder einige potentielle Hits bereit. Allen voran auf der Nummer 1 thront in diesem Monat Nicky Romero mit seiner neuen Single „Novell„. Der Track wurde nach dem Sohn seines Tourmanagers benannt und hat somit einen ganz besonderen Stellenwert bei der Protocol Family. Auf #2 hat es im Mai „Wild Card“ von KSHMR feat. Sidnie Tipton geschafft und auf #3 findet ihr „I Wanna Know“ (Alesso & Deniz Koyu Remix) von Alesso Ft. Nico & Vinz.

Alle Plätze der Top 20 House Charts aus dem Monat Mai 2016 könnt ihr euch im Video anhören bzw. auch anschauen. Darunter findet ihr die komplette Liste, um euch einen Überblick zu verschaffen. Aber schaut euch doch einfach mal das House Charts Video an. Das kann man übrigens auch gut auf dem Weg zur Arbeit hören! 😉

01. Nicky Romero – Novell
02. KSHMR feat. Sidnie Tipton – Wild Card
03. Alesso Ft. Nico & Vinz – I Wanna Know (Alesso & Deniz Koyu Remix)
04. Zayn – Like I Would (Tom Budin Remix)
05. Focus Fire ft. Sidekicks – Follow You (David Bulla Remix)
06. Maestro Harrell & Maurice West – Poseidon
07. Alan Walker – Faded (PBH & Jack Shizzle Remix)
08. Headhunterz & Skytech – Kundalini
09. Merk & Kremont vs. Sunstars – Eyes
10. TWINX – Fuck Minions
11. Deorro – Bailar (feat. Elvis Crespo)
12. Nicole Chen X Mave & Zac – Sunrise
13. Chainsmokers – Don’t Let Me Down (Riggi & Piros Remix)
14. Eminem – Without Me (Olly James Festival Bootleg)
15. Makj & Timmy Trumpet – Party Til We Die
16. Dimitri Vegas Like Mike & Steve Aoki vs. Ummet_Ozcan – Melody
17. D.O.D, Jewelz & Sparks – Hoe
18. Paul Ercossa – Tiger Stripes
19. A Billion Robots – I Got Love
20. Hovzter – Get Up