In diesem Winter bekommt ihr mit der Kuschelklassik 17 ordentlich Nachschub, denn in ihrer Tracklist hat sie reichlich Tracks dabei, die euch den verregneten Herbst so richtig versüßen werden.

Wenn ihr mit den ganzen Neumodischen Liebesliedern so gar nichts anfangen könnt, dann seid ihr ein Teil der Zielgruppe dieser Compilation, denn anders als auf der Kuschelrock 28 oder der Kuschellounge 3, bekommt ihr auf der Kuschelklassik 17 wie der Name schon verrät, jede Menge große Klassiker.

Bereits im letzten Jahr kamen die 3 Compilations zusammen auf den Markt und so ist es auch in diesem Jahr. Mit der Kuschelrock, der Kuschellounge und der Kuschelklassik gibt Sony Music wieder so richtig Gas und bislang hat es keine andere Compilation Reihe im Bereich der Liebeslieder geschafft, diesen Reihen das Wasser zu reichen.

Im Handel steht die Kuschelklassik 17 für euch ab dem 26. September 2014 breit und bis dahin haben wir natürlich die Tracklist und das Cover für euch am Start, wenn euch zusagt was wir euch hier nun zeigen, dann könnt ihr die neue Ausgabe der Kuschelklassik bereits bei Amazon oder anderen Händlern vorbestellen.

Kuschelklassik 17

Disk: 1
1. Cantique: Magnificat Anima Mea Dominum – Niederaltaicher Scholaren
2. Pieces De Violes (4e Livre): Le Badinage
3. Caoineadh Toirdhealbhach Mac Donnachadha (Lament For Turlough Mac Donagh)
4. V. Benedictus – Regensburger Domspatzen
5. Well, Well Cornelius
6. Iii. Bist Du Bei Mir, Bwv 508 – Philadelphia Orchestra, The
7. Ii. Lento
8. Satyagraha (Act Iii Conclusion)
9. Ego Sum Panis Vivus – Regensburger Domspatzen
10. O Virgo Virginum – King’s Singers, The
11. I. Printemps Dans La Foret – Radio Symphony Orchestra Berlin
12. In Paradisum – Boston Symphony Orchestra / Tanglewood Festival Chorus
13. Gymnopedie No. 3 – Cleveland Orchestra, The
14. Day Mi, Bozhe, Krila Lebedovi (Give Me, Oh God, The Wings Of A Swan) – Cosmic Voices From Bulgaria
15. Symphoniae: O Quam Magnum Miraculum – Sequentia
16. Quan Vey La Lauzeta – Mediaeval Baebes / Asch, Rachel Van / Galloway, Ruth / Findley, Marie
17. Tombeau Pour Monsieur Lully
18. Saul, Hwv 53: Dead March – Royal Philharmonic Orchestra

Disk: 2
1. In The Bleak Midwinter – London Festival Orchestra
2. Nymphes Nappees – King’s Singers, The
3. Premiere Gnossienne – Lent
4. Iv. Nuit – Radio Symphony Orchestra Berlin
5. Ii. Larghetto – L’arte Del Mondo
6. Iii. Choral
7. Una Mattina
8. Verdi Prati, Selve Amene – Complesso Barocco, Il
9. Frost Dance – Hornpipe – Freiburger Barockorchester
10. Aloe, P. 68
11. Ii. Lento E Largo – Tranquillissimo – Orquesta Filarmonica De Gran Canaria
12. Violin Concerto In F Minor, Rv 297, ‚L’inverno‘ : Ii. Largo – Moscow Virtuosi
13. Vous Qui Desirez Sans Fin
14. Sinfonia: Grazioso – Musiche Nove, Le
15. Metamorphosis One
16. I. Sarabanda: Largo – Philadelphia Orchestra, The
17. Energy Flow – Sakamoto, Ryuichi
18. Tordion – Pavane – Galliarde – Collegium Aureum
19. Palästinalied – Mediaeval Baebes / Carter, Dorothy / Schneider, Carmen
20. Reconquista – Cantara