Dieser Abschluss-Streich 2015 wird wohl in die Geschichte eingehen, denn damit haben die Lehrer ganz bestimmt nicht gerechnet. Wohl jeder unserer Leser kennt die Abschluss-Streiche und oft überbieten sich die Jahrgänge selber, leider endet das ganze nicht selten in der Illegalität.

Also wer kennt das nicht, da werden Strohballen für die Türen gestellt, Lehrerzimmer mit Luftballons gefühlt oder ähnliche schräge Dinge, doch dieser Streich toppt sie alle. Beim Abschluss-Streich 2015 der Rahel-Hirsch-Schule in Berlin, wurde es nun richtig wild und feucht.

Am Anfang stand ein scheinbar gewöhnlicher Bus auf dem Hof der Schule, doch was dann geschah, hatte sich der Schulleiter wohl auch etwas anders vorgestellt. Überall aus dem Bus klappten riesige Lautsprecher, die sämtliche Klassen der Schule, zur absoluten Partylaune trieb.

Als dann auf dem Bus auch noch die Youtube-Stars von AppCrime auftauchten und die mit ihnen auftauchenden Schaummaschinen bedienten, war die Überraschung perfekt. Der gesamte Hof verwandelte sich in eine gigantische Schaumparty und natürlich blieb auch die Schule nicht verschont, denn wie ihr euch ja denken könnt, verteilt sich der Schaum mit der Zeit.

Diesel genialen Abschluss-Streich haben die Schüler der Abschlussklassen zusammen mit “ Das Handwerk “ auf die Beine gestellt und damit will man Motto “ Macht euer Ding und macht’s richtig hinweisen „. Gemeint ist natürlich die berufliche Zukunft, die so sicherlich den einen oder anderen ins Handwerk ziehen soll.

Selbstverständlich möchten wir euch das Video zum Mega Abschluss-Streich 2015 nicht vorenthalten, viel Spaß beim anschauen.