Vergangene Woche war das Finale bei „The Voice of Holland“ und der Siegersong wurde von keinem geringeren als Hardwell produziert. In der letzten Episode der niederländischen Castingshow konnte die Kandidatin Maan mit dem Titel „Perfect World“ überzeugen. Hardwell-Fans werden sofort hören, dass der Song von ihm produziert worden ist.

„The Voice of Holland“ ist eine niederländische Castingshow, die nach dem gleichen Konzept wie „The Voice of Germany“ funktioniert. In der vergangenen Woche fand nun das Finale der aktuellen Staffel statt und Maan konnte sich mit ihrem Song „Perfect World“ den Sieg holen. Der Track wurde übrigens vom niederländischen Deejay und Produzenten Hardwell produziert.

Hardwell performte mit den Kandidaten der Castingshow schon seine Hitsingle „Mad World“ bei „The Voice of Holland“. Nun produzierte er auch noch den Siegersong. Damit schaffte es der Niederländer in den letzten Wochen regelmäßig in die Schlagzeilen. Maan dürfte natürlich auch von seiner Unterstützung profitieren. Schließlich ist der Deejay aktuell sehr angesagt und sein Sound erfreut sich großer Beliebtheit.

Hier könnt ihr euch das Song-Artwork ansehen. Sogar am Cover wird Hardwell nochmal explizit als Produzent erwähnt. Darunter könnt ihr euch dann Maan mit „Perfect World“ anhören.

PerfectWorld