Die neue Hardwell – Doku „I Am Hardwell – Living the Dream“ erscheint am 26. Februar 2016 auf DVD. Nach dem Erfolg des ersten Teils „If You Can Dream It, You Can Do It“, werden auch hier wohl wieder einige Hardwell-Fans zugreifen. Die Tour-Dokumentation des niederländischen Deejays feierte im Rahmen des Amsterdam Dance Events 2015 Premiere und wurde damals in zahlreichen niederländischen Kinos gezeigt. Auch unser Team war natürlich dabei und kann euch „I Am Hardwell – Living the Dream“ nur empfehlen. Hier bekommen die Fans die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen der „I Am Hardwell“ – Tour zu sehen und auch negative Fan – Reaktionen auf Twitter werden thematisiert. „Was kann man noch erreichen, wenn man eigentlich schon alles erreicht hat?“ ist die zentrale Frage in der brandneuen Hardwell – Doku. Lasst euch den Film auf keinen Fall entgehen!

Hardwell kennen die meisten durch Tracks wie „Spaceman“ oder „Apollo“ (feat. Amba Shepherd). 2013 und auch 2014 schaffte er es bis an die Spitze des berühmten DJ MAG Top 100 Votings. Es folgten seine „I Am Hardwell“ und „United We Are“ – Touren. Auch ein Album mit dem Titel „United We Are“ brachte der talentierte Niederländer auf den Markt. Doch trotz des Erfolgs muss Hardwell auch immer wieder harte Kritik einstecken. Viele seiner Fans erwarten sich mehr von der #1 der Welt und verkündeten dies auch auf diversen Social Media Plattformen.

I Am Hardwell – Living the Dream“ zeigt die Zeit nach dem Sieg Hardwell’s beim DJ MAG Top 100 Voting 2013. Damals schaffte es der junge Niederländer an die Spitze des Fanvotings und erreichte damit auch den Höhepunkt seiner Karriere. Doch was kommt danach? Was kann man noch erreichen, wenn man eigentlich schon alles erreicht hat? Genau darum geht es in „I Am Hardwell – Living the Dream“. Aber auch die Reaktionen und vor allem Kritiken seiner Fans auf Twitter werden gezeigt. Wie geht man damit um, wenn man ständig im Netz hart kritisiert wird? All das wird in „I Am Hardwell – Living the Dream“ gezeigt. Die Dokumentation ist daher nicht nur für Hardwell – Fans sehenswert, denn es wird ein tiefer Einblick hinter die Kulissen gewährt.

Unser Team war im Oktober bei der Vorpremiere von „I Am Hardwell – Living the Dream“ in Amsterdam dabei. Ein detailliertes Review davon findet ihr hier.

Am 26. Februar 2016 erscheint nun die DVD von „I Am Hardwell – Living the Dream“. Wer nicht mehr so lange warten will, kann sich den Film schon ab 19. Februar 2016 von iTunes downloaden. Hier könnt ihr euch noch den Trailer ansehen: