Heute feiert die Martin Garrix Dokumenation im Pathe Tuschinski in Amsterdam Prämiere, MTV zeigt diese dann am Sonntag. Nach zahlreichen DJ-Dokumentationen stellt sich MTV nun der Herausforderung und zeigt den Werdegang des wohl aufstrebendsten DJ-Talents der Niederlande. Thematisiert wird unter dem Titel „The Ride“ der Weg vom musikbegeisterten Jungen zum gefeierten Superstardeejay und Hitproduzenten.

MTV bringt jetzt eine Martin Garrix Dokumentation mit dem Titel „The Ride“ heraus. Heute feiert der Streifen im Pathé Tuschinski in Amsterdam exklusive Premiere. Am Sonntag läuft diese dann um 20.30 Uhr auf MTV. Gezeigt wird der Werdegang des niederländischen Ausnahmetalentes Martin Garrix. Sein Start in jungen Jahren bis hin zu seiner Weltkarriere als Superstardeejay.

Nach Hardwell folgt nun eine Dokumentation über den niederländischen DJ Martin Garrix. Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis jemand diese Aufgabe annimmt. Wir sind schon gespannt auf das Ergebniss.

Martin Garrix ist seit seinem Hit „Animals“ nicht mehr aus der elektronischen Musikszene wegzudenken. Erst vor wenigen Wochen spielte er das Closing-Set am Ultra Music Festival in Miami. Momentan ist er im DJ MAG Top 100 Voting noch auf Platz 3. Doch schon seit über einem Jahr wird spekuliert, wann er es endlich an die Spitze schaffen wird. In „The Riddle“ könnt ihr euch nun ansehen, wie es der junge Niederländer so weit geschafft hat.

Hier könnt ihr euch den Teaser ansehen: