Große Trauer in Ostfriesland, Tamme Hanken der XXL-Ostfriese und Pferdeflüsterer ist tot. Diese Meldung fegt gerade durch das Internet, überrascht und schockiert zu gleich. Auch wenn nicht alle Tamme Hanken nur das beste gewünscht haben, war er unheimlich beliebt und daher trifft der Tod viele Menschen.

Wie die Filmproduktion Dreiwerk Entertainment aus Köln mitteilte, starb Tamme Hanken heute überraschend an Herzversagen. Tamme war mittlerweile sehr erfolgreich und unheimlich viel unterwegs und tat dennoch was für seine Gesundheit, denn was kaum einer weiß, Tamme nahm in den letzten Monaten ordentlich ab.

Im TV ist das natürlich noch nicht so zu sehen, denn zwischen Produktion uns Ausstrahlung vergeht immer eine Gewisse Zeit. Wir wünschen der Familie und allen Freunden von Tamme Hanken an dieser Stelle unheimlich viel Kraft in der schweren Zeit und drücken unser Mitgefühl aus.

Das Management von Tamme Hanken bittet zum Schutz der Familie darum, von weiteren Anfragen abzusehen, um die Privatsphäre der Familie aufrecht zu halten. Wir haben bei Youtube noch einmal Videomaterial von Tamme Hanken zusammen gesucht, denn so einen Hilfsbereiten Menschen darf man nicht vergessen.