Verrückt, ausgefallen, flippig und nimmt kein Blatt vor den Mund. So kennt man das Party-Girl Angie Katze. Bislang aufgefallen ist sie als Sängerin, Model und Skandalnudel. Jetzt überrascht die Coburgerin, die mit bürgerlichem Namen Angela Henn heißt, gleich mit zwei Neuigkeiten, die sie von einer ganz anderen Seite zeigen:
Sie eröffnet ein „Schlagerhotel“ in Fürth am Berg an der bayrisch-thüringischen Landesgrenze und hat pünktlich zur Wiesn-Saison 2016 ihre neue  Single „Ladiooo“ veröffenticht.
Die Single ist der Vorbote ihres für 2017 geplanten Albums mit dem Titel „Schlagerhotel“.

Aus einer Hoteliersfamilie stammend, war ein eigenes Hotel schon immer ihr Traum, ebenso wie die Musik. Ihr Konzept des „Schlagerhotels“, in dem sich Schlagerstars und Schlagerfans begegnen sollen und auch Schlagerevents stattfinden werden, verbindet ihre beiden Leidenschaften. Natürlich wird sie in ihrem eigenen Schlagerhotel auch mit großem Engagement arbeiten, als Hotelchefin und als Sängerin.

Angela Henn ist eine Powerfrau, die alles selbst in die Hand nimmt. Ihr Motto: niemals aufgeben, und immer positiv denken. Musikalisch orientiert sie sich gemäß ihrer ländlichen Herkunft aus Franken in Richtung Schlager/ Volksmusik.

Ihre neue Single „Ladiooo“ ist eine gute Laune Uptempo-Nummer in einer modernen Mischung aus Schlager, Pop und Volksmusik, deren mitreißender Wirkung man sich nur schwer entziehen kann und die Lust auf mehr macht.

angela-henn-ladiooo