Mit der neuen Single Robin Schulz feat. Francesco Yates – Sugar setzt der Osnabrücker DJ seinen Erfolg weiter fort. Die klassische Deep House Nummer passt absolut in das sommerliche Wetter und verbreitet sich im Netz wie ein Lauffeuer.

Während wir auf unserem House Music Magazin (Houseblogger.club) euch bereits die Spotify Vorschau geliefert hatten, folgt hier nun das offizielle Lyric Video, welche von Warner Music vor wenigen Minuten auf der Videoplattform Youtube hochgeladen wurde.

Robin Schulz ist jedoch nicht der einzige deutsche DJ, der die weltweite House Szene derzeit aufmischt, denn der Omi – Cheerleader Remix von Felix Jaehn ging in dieser Woche auf Platz 1 der US Charts und diesen Erfolg hat sage und schreibe 26 Jahre lang, kein deutscher Musiker hinbekommen.

Von dem Namen “ Sugar “ werden wir in den Wochen noch einiges hören, denn am 18. September 2015 folgt auch ein Album von Robin Schulz mit diesem Namen. Selbstverständlich werden wir auch darüber berichten, sobald die Tracklist bekannt gegeben wurde. Die Single Robin Schulz feat. Francesco Yates – Sugar könnt ihr seit heute offiziell erwerben.

Wer sich das gute Stück vorher anhören möchte, kann das natürlich auch tun, denn neben dem Cover, haben wir natürlich auch das offizielle Lyric Video zur Single Robin Schulz feat. Francesco Yates – Sugar für euch an dieser Stelle eingebunden, viel Spaß damit.

Robin Schulz feat. Francesco Yates - Sugar

Nachdem Lyrics Video, folgt das offizielle Video zur Single: