Die 2016 Grammy Nominees Compilation, bringt euch mit ihrer Tracklist ein Stück des glamourösen Event nach Hause. Hier bekommt ihr schon einmal einige Künstler geboten, die für die Grammys in diesem Jahr nominiert sind und könnt euch somit schon einmal auf die Verleihung einstimmen.

Verliehen werden die Grammys in diesem Jahr am 15. Februar 2016. Auf die Compilation 2016 Grammy Nominees müsst ihr zum Glück jedoch nicht mehr so lange warten, denn die CD steht für euch bereits ab dem 22. Januar 2016 im Handel bereit, also rechtzeitig vor dem Mega Event.

Solltet ihr vorhaben, die CD bei eBay zu erwerben, achtet bitte darauf wo der Verkäufer sitzt, denn derzeit findet man dort viele Angebote aus den USA oder Japan, da ist der Versand fast teurer, als die CD selber. So empfehlen wir euch natürlich, das gute Stück bei Amazon zu erwerben.

Auf der 2016 Grammy Nominees erwarten euch Hits von Bruno Mars, Ed Sheeran, Marron 6, James Bay, The Machine, Taylor Swift und einige andere. Wenn euch die Tracklist der 2016 Grammy Nominees zusammen, könnt ihr sie auch bequem bei Amazon oder anderen Online-Shops vorbestellen.

2016 Grammy Nominees

1. Uptown Funk – Mark Ronson feat. Bruno Mars
2. Blank Space – Taylor Swift
3. Can’t Feel My Face – The Weeknd
4. Thinking Out Loud – Ed Sheeran
5. Sugar – Maroon 5
6. Ship to Wreck – Florence + The Machine
7. Don’t Wanna Fight – Alabama Shakes
8. Really Love – D’Angelo and the Vanguard
9. Alright – Kendrick Lamar
10. Traveller – Chris Stapleton
11. Girl Crush – Little Big Town
12. See You Again – Wiz Khalifa feat. Charlie Puth
13. Lips Are Movin‘ – Meghan Trainor
14. Should’ve Been Us – Tori Kelly
15. Take Your Time – Sam Hunt
16. Hold Back the River – James Bay
17. Pedestrian at Best – Courtney Barnett
18. Little Toy Guns – Carrie Underwood
19. Burning House – Cam
20. Chances Are – Lee Ann Womack
21. John Cougar, John Deere, John 3:16 – Keith Urban