Die Apres Ski Hits 2017 eröffnet mit ihrer Tracklist die winterliche Party-Saison. Man könnte die Apres Ski Hits auch mit der Ballermann Party Hits vergleichen, denn im Prinzip ist es zumindest musikalisch ja das gleiche, das eine im Sommer das andere eben im Winter.

Im Bereich des Party-Schlagers sind Compilations wie die Apres Ski Hits 2017 förmlich unbezahlbar, denn auf ihr findet ihr alle Top Tracks, die derzeit voll im Trend sind und somit auf keiner eurer Mega Apres Ski Partys fehlen darf, um die Tanzflächen ordentlich zu füllen.

Die Rede ist an dieser Stelle natürlich über Top Tracks von Mickie Krause, Lorenz Büffel, Klubbb3, Markus Becker, Peter Wackel, Jürgen Drews, Dj Ötzi, Andreas Gabalier, Beatrice Egli, Vanessa Mai, Maite Kelly und unheimlich viele weitere, ihr seht also, es bleiben keine Wünsche offen.

Da Polystar (Universal Music) ein Label mit wirklich guter Marketingabteilung ist, machen wir uns um ausreichende Promotion für die Apres Ski Hits 2017 absolut keine Sorgen, so wird sie ganz sicher auch in diesem Jahr wieder einmal eine große TV Kampagne bekommen.

Als Geschenk zu Nikolaus eignet sich die Apres Ski Hits 2017 nicht, denn mit dem Release am 9. Dezember 2016, kommt sie leider zu spät auf den Markt. Wir haben dennoch für euch die Tracklist und das passende Cover herausgesucht, damit ihr wisst was euch bei dieser Compilation erwartet.

Wenn euch die Apres Ski Hits 2017 zu überzeugen weiß und ihr euch die Songs aus der Tracklist unbedingt sichern wollt, dann bestellt euch das gute Stück schon jetzt bei Amazon oder anderen Shops vor, damit ihr sie nicht verpasst.

apres-ski-hits-2017

Disk 1:
01.Après Ski Hits – Après Ski Hits – Intro 1 0:22
02.DJ Ötzi – A Mann Für Amore (single Mix) 3:52
03.Mickie Krause – Ich Hab Den Jürgen Drews Gesehn 3:38
04.Jürgen Drews – Von 0 Auf 100 (singlemix) 3:41
05.Mia Julia – Wir Sind Die Geilsten 3:36
06.Lorenz Büffel – Johnny Däpp (ich Will Mallorca Zurück) (krawall Mix) 3:44
07.Peter Wackel – Zu Jung Für Mich 3:20
08.Andreas Gabalier – Hulapalu (live From Mtv Unplugged, Wien / 2016) 4:18
09.Klubbb3 – Du Schaffst Das Schon (oktoberfest-mix) 4:00
10.Brings – Besoffe Vör Glück 3:54
11.Sven Skutnik, – lli Herren – Der Müller 3:32
12.Markus Becker – Bratwurst, Pommes Und Ein Bier 3:12
13.Powerkryner – Ham Kummst (selecta Club Mix) 4:53
14.Après Ski Hits . Après Ski Hits – Intro 2 0:21
15.Wendja – Abriss Austria 3:09
16.Ronnie Flex, Lil Kleine – Stoff Und Schnaps 2:27
17.Kungs – Don’t You Know (radio Edit) 3:05
18.Neiked – Sexual 3:09
19.Starley – Call On Me (ryan Riback Remix) 3:15
20.Hook N Sling, Galantis – Love On Me 3:25
21.Ariana Grande – Side To Side 3:46
22.Jonas Blue – By Your Side 3:21
23.Justin Bieber, Dj Snake – Let Me Love You 3:26
24.Mo – Final Song 3:53

Disk 2:
01.Après Ski Hits – Après Ski Hits – Intro 3 0:22
02.Maite Kelly – Sieben Leben Für Dich 3:40
03.Vanessa Mai – Für Dich (jeo Remix) 3:20
04.Beatrice Egli – Wo Sind All Die Romeos 2:55
05.Feuerherz – Ein Lied Auf Das Leben 4:01
06.Michelle – So Schön Ist Die Zeit 3:41
07.Ella Endlich – Spuren Auf Dem Mond (dance Mix) 4:56
08.Misha – Kann Das Liebe Sein? (radio Edit) 3:10
09.Kerstin Ott – Scheissmelodie (madizin Single Mix) 3:11
10.Glasperlenspiel – Für Immer (madizin Single Mix) 3:35
11.Wincent Weiss – Musik Sein (koby Funk Remix) 2:39
12.Max Giesinger – Wenn Sie Tanzt (single Version) 3:33
13.Après Ski Hits – Après Ski Hits – Intro 4 0:21
14.Mickie Krause – Finger Weg Von Sachen Ohne Alkohol 3:20
15.Tobee – 3 Promille (doch Da Geht Noch Was) 2:59
16.Dorfrocker – Mettbrötchen (xtreme Partymix) 3:30
17.Ina Colada, Tom Juno – Die Gummibärenbande 2:36
18.Matty Valentino, Jägermeister Dj Alex – Das Kann Kein Zufall Sein (après Ski Version) 3:41
19.Buddy – Was Ist Das Für 1 Tag 3:23
20.257ers – Holz 3:09
21.Hot Banditoz – Fiesta (après Ski Remix) 2:58
22.Querbeat – Der Plan (campus-mix) 3:00
23.Dj Mox, Marco Mzee – Dynamit 3:41
24.Klubbb3 – Hit-mix-medley 4:33