Bereit für die Best Of 2016 – Die Hits Des Jahres und ihre Tracklist ? In den nächsten Wochen habt ihr die Qual der Wahl, denn eine Best Of CD nach der anderen findet den Weg in den Handel. Im Charts bereich kommt neben der Best Of 2016 – Die Hits Des Jahres z.B. auch die Bravo The Hits 2016 auf den Markt.

Nachdem Sommer kommen sowieso alle möglichen Singles, Alben und Compilations auf den Markt, so dass man sich erst einmal einen Überblick verschaffen muss, um keine Hits zu verpassen. Die Best Of CDs können da bereits hilfreich sein, denn natürlichf indet man dort auch einige Hits, die aktuell in den Charts vertreten sind.

So gibt es hier Tracks von Alan Walker, Justin Bieber, 257ers, Glasperlenspiel, EFF, Stereoact, Jennifer Lopez, Galantis, Felix Jaehn und unheimlich viele mehr. Wenn ihr das Jahr über nicht laufend neue CDs gekauft hat, ist die Best Of 2016 – Die Hits Des Jahres genau das richtige für euch.

Der Release der Best Of 2016 – Die Hits Des Jahres ist für den 28. Oktober 2016 angesetzt und bis dahin, haben wir natürlich schon jetzt die passende Tracklist für euch am Start. Damit ihr im Einzelhandel nicht daran vorbei lauft, wollen wir euch das Cover nicht vorenthalten.

best-of-2016-die-hits-des-jahres

Disk: 1
1. Don’t Be So Shy (Filatov & Karas Remix) – Imany
2. Faded – Walker, Alan
3. Let Me Love You – Snake, DJ
4. Bonfire – Jaehn, Felix
5. Light It Up (Remix) – Major Lazer
6. No Money – Galantis
7. Don’t You Know (Radio Edit) – Kungs
8. Sorry – Bieber, Justin
9. Side To Side – Grande, Ariana
10. Cake By The Ocean – DNCE
11. Ain’t Your Mama – Lopez, Jennifer
12. Die immer lacht (Radio 2016 Mix) – Stereoact
13. Stimme – EFF
14. Für immer (Madizin Single Mix) – Glasperlenspiel
15. Perfect Strangers – Blue, Jonas
16. Sex – Cheat Codes
17. Sexual – NEIKED
18. I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix) – Posner, Mike
19. Lose Control – Simons, Matt
20. Panda – Desiigner
21. Holz – 257ers
22. Es war einmal… – Beginner

Disk: 2
1. 7 Years – Graham, Lukas
2. Good Grief (No Crossfade / Compilation Version) – Bastille
3. Rise – Perry, Katy
4. Cheap Thrills – Sia
5. Treat You Better – Mendes, Shawn
6. Howling At The Moon – Milow
7. Neuanfang (Album Version) – Clueso
8. Musik sein – Weiss, Wincent
9. 80 Millionen – Giesinger, Max
10. Sofia – Soler, Alvaro
11. Glücksmoment – Prince Damien
12. Hulapalu – Gabalier, Andreas
13. Cool Girl – Lo, Tove
14. Never Be Like You – Flume
15. Be The One – Lipa, Dua
16. Own Song – Ibach, Niklas
17. Spirits – The Strumbellas
18. Renegades – X Ambassadors
19. Lost On You – LP
20. Speeding Cars – Walking On Cars
21. Prisoner in Paradise – Sunrise Avenue
22. Kids – OneRepublic