Mit der Cafe Puls Sommerhits 2015 kommt die nächste CD mit einer Tracklist voll potentieller Sommer Hits um die Ecke. In Deutschland werden wohl sehr viele Café Puls gar nicht kennen, doch Österreich sieht das ganz anders aus, denn dort ist Café Puls eine beliebte TV Show.

Besser gesagt handelt es sich hier um eine Morningshow, die mittlerweile ihr 10. Jubiläum feiert. Das so etwas groß gefeiert werden muss ist natürlich klar und das macht man dort natürlich auch. Wer dazu mehr Infos haben möchte, kann sich die Facebook Page der Show einmal mal anschauen, denn dort gibt es natürlich reichlich News rund um Café Puls.

In den letzten Wochen stellen sich natürlich viele die Frage, welcher Song denn nun der Sommerhit 2015 wird, doch noch immer bleibt die Frage offen. Vor einigen Tagen haben wir euch die RTL Hits Sommer 2015 vorgestellt, die ebenfalls sehr beliebt ist bei unseren Usern.

Wer sich also schon einmal auf den Sommer musikalisch einstimmen möchte, hat die Qual der Wahl, denn wie unsere treuen Leser wissen, haben wir bereits einige weitere Compilations voll mit potentiellen Sommerhits vorgestellt.

Selbstverständlich versorgen wir euch auch im Fall der Cafe Puls Sommerhits 2015 mit der passenden Tracklist und dem dazugehörigen Cover. Wenn euch die CD also zusagt, könnt ihr sie natürlich bereits vorbestellen oder wartet ganz einfach, bis zum Release am 3. Juli 2015.

Cafe Puls Sommerhits 2015

Disk: 1
1. Bills – Lewis, Lunchmoney / Lewis, Lunchmoney / Reed, Ricky
2. Don’t Worry – Madcon Feat. Ray Dalton
3. Ain’t Nobody (Loves Me Better) – Original Version – Jaehn, Felix Feat. Jasmine Thompson
4. Rhythm Inside – Nottet, Loic
5. Dear Future Husband – Trainor, Meghan / Trainor, Meghan / Kadish, Kevin
6. Uptown Funk – Ronson, Mark Feat. Bruno Mars / Mars, Bruno
7. All About It – Allen, Hoodie Feat. Ed Sheeran
8. Love Like Mine – Miami Horror Feat. Cleopold
9. Shut Up And Dance – Walk The Moon
10. Willkommen Im Dschungel – Bilderbuch
11. Lampshades On Fire – Modest Mouse
12. Distant Past – Everything Everything / Higgs, Jonathan
13. Hold Back The River – Bay, James
14. Bologna – Wanda
15. Wolke 4 – Dittberner, Philipp & Marv
16. Cheerleader – Felix Jaehn Remix Radio Edit – Omi
17. Are You With Me – Radio Edit – Lost Frequencies
18. Firestone – Kygo Feat. Conrad Sewell
19. Like Mich Am Arsch – Deichkind
20. Kana Daham – Attwenger
21. No Estate To Remind – Olympique
22. I Am Yours – Makemakes, The

Disk: 2
1. Abc – Dj Friction & Tommy W Remix – Jackson 5, The
2. Fuck You – Green, Cee-Lo
3. The Walk – Mayer Hawthorne
4. Multiply – Lidell, Jamie
5. Love That Girl – Saadiq, Raphael / Jerry, Erica / Saadiq, Raphael
6. Simply Falling – Iyeoka
7. You Know I’m No Good – Winehouse, Amy
8. Spooky – Springfield, Dusty
9. California Soul – Shaw, Marlena
10. Nothing From Nothing – Preston, Billy
11. I Need A Dollar – Blacc, Aloe / Blacc, Aloe
12. Hate On Me – Scott, Jill
13. My Baby Left Me – Rox
14. This Head I Hold – Electric Guest
15. Barbie Girl – Ben L’oncle Soul
16. Stuck To You – Costa, Nikka
17. If There’s Any Justice – Lemar / Lemar
18. You Give Me Something – Morrison, James
19. Wake Up Everybody – Legend, John & The Roots Feat. Common & Melanie Fiona / Legend, John / Fiona, Melanie / Common
20. Fallin‘ – Radio Edit – Keys, Alicia
21. Stop – Edit – Brown, Sam