Deep House ist Out und doch voll im Trend, da kommt die Deep Sounds 4 mit ihrer Tracklist gerade recht. In den deutschen Clubs funktioniert Deep House nur bedingt, doch verkaufen kann man dieses Genre weiterhin super, so ist es nur logisch, das alle großen Labels ihre Deep House Compilations vor dem Sommer nochmal auf den Markt bringen.

Club Tools ist da nicht anders, denn vor der großen Sommer Saison, wo es bekanntlich immer etwas ruhiger auf dem Musikmarkt wird, kommt die Deep Sounds 4 noch einmal auf den Markt. Die Tracklist ist natürlich voll mit allen großen Namen, die sich in den letzten Monaten im Deep House Bereich breit machen.

Mit dabei sind natürlich auch Tracks von Wincent Weiss, Felix Jaehn & Lexer, die derzeit einen ordentlichen Schub in ihrer noch recht jungen Karriere erfahren. Damit ihr einen besseren Eindruck dieser Compilation bekommen könnt, haben wir hier auch den MiniMix zur Deep Sounds 4 eingebunden, einfacher könnt ihr euch keinen ersten Eindruck dieser Compilation machen.

Die Deep Sounds 4 steht seit heute, also dem 29. Mai 2105 für euch im Handel bereit und natürlich gibt es an dieser Stelle wie immer die Tracklist und das dazu passende Cover für euch. Wie bereits oben erwähnt, haben wir als kleinen Bonus den MiniMix eingebaut, viel Spaß damit.

Deep Sounds 4

Disk: 1
1. Are You With Me – Lost Frequencies
2. Cheerleader (Felix Jaehn Remix) – Omi
3. Wolke 4 – Dittberner, Philipp / Marv
4. Unter Meiner Haut – Gestört Aber Geil / Funk, Koby / Weiss, Wincent
5. Firestone – Kygo / Conrad
6. Symmetry – Klangkarussell
7. What I Need (Right Here, Right Now) (Calippo Remix) – Dasco / Justina Maria
8. Walk (Jaded Remix) – Kwabs
9. If I Play Your Game (Alle Farben & Younotus Remix) – Heymen
10. Sweet Dreams – Morgan, Lika
11. Feels Like This – Lexer / Humble, Belle
12. We Sink – Chvrches
13. High On You – Sebastien / Hagedorn
14. Ghost (Oliver Nelson Remix) – Henderson, Ella
15. Where We Belong – Purple Disco Machine
16. Sordid Affair – Röyksopp
17. The Caged Bird Sings (Maywald Remix) – Mr. G Sings
18. Le Jardin (Pingpong Remix) – Vijay / Zlatko, Sofia
19. Sun Is Shining (Pole Folder & Jose Maria Ramon Rework) – Funkstar De Luxe
20. Wonderwall – Feelding, Chris
21. Coming Home – Funkerman

Disk: 2
1. Teach Me – Bakermat
2. Real Love – Clean Bandit / Glynne, Jess
3. I Loved You – Blonde / Steel, Melissa
4. All We Are (Flicflac Remix) – Jonah
5. In & Out Of Love (Lost Frequencies Remix) – Buuren, Armin Van / Den Adel, Sharon
6. Uruguay (Edx’s Dubai Skyline Remix) – Nora En Pure / Sons Of Maria
7. Kaya – Androma
8. West Coast (Alle Farben Remix) – Del Rey, Lana
9. Am Wasser – Pyjama Pack / Jeden Tag Silvester
10. Let’s Get It On (Maywald Remix) – Lotus / Gaye, Marvin
11. Love Like This – Frey
12. Daddy Cool (Jay Frog & Amfree Remix) – Boney M.
13. Everything – Lonely Boy
14. Lost Tonight – Saje
15. Touch Me (Pretty Pink Remix) – Oakenfold, Paul / Fox, Cassandra
16. American Dream (Andre Crom & Chi Thanh Remix) – Jakatta
17. Ich Muss Immer An Dich Denken – Pretty Pink / Sdp
18. No Home – Braemer, Sascha
19. I Can’t Hear You – Coustan
20. No More Forever Now (Sonic Acoustics Remix) – Tyler, Mason
21. The Way It Is – Cabriolet Paris

Disk: 3
1. If I Play Your Game (Alle Farben & Younotus Remix) – Heymen
2. Ich Muss Immer An Dich Denken – Pretty Pink / Sdp
3. In & Out Of Love (Lost Frequencies Remix) – Buuren, Armin Van / Den Adel, Sharon
4. Are You With Me – Lost Frequencies
5. Unter Meiner Haut – Gestört Aber Geil / Funk, Koby / Weiss, Wincent
6. Uruguay (Edx’s Dubai Skyline Remix) – Nora En Pure / Sons Of Maria
7. Let’s Get It On (Maywald Remix) – Lotus / Gaye, Marvin
8. Feels Like This – Lexer / Humble, Belle
9. Touch Me (Pretty Pink Remix) – Oakenfold, Paul / Fox, Cassandra
10. High On You – Sebastien / Hagedorn
11. Am Wasser – Pyjama Pack / Jeden Tag Silvester
12. No More Forever Now – Tyler, Mason
13. Kaya – Androma
14. What I Need (Right Here, Right Now) – Dasco / Justina Maria
15. Everything – Lonely Boy
16. The Caged Bird Sings (Maywald Remix) – Mr. G Sings
17. American Dream – Jakatta
18. Sweet Dreams – Morgan, Lika
19. The Way It Is – Cabriolet Paris
20. Coming Home – Funkerman
21. No Home – Braemer, Sascha