Mit der CD “ Die Ultimative Chartshow – Apres-Ski Party-Hits “ kommt ein Sampler mit Top Tracklist auf den Markt, welche eure Silvester Party zum Siedepunkt bringen wird. Wir hatten fälschlicher Weise in einem anderen Artikel zur Chartshow behauptet, dass zu diesem Thema keine CD auf den Markt kommt, dies stimmt wie ihr seht nicht.

Die Ultimative Chartshow – Apres-Ski Party-Hits ist zwar überraschend spät nachgeschoben worden, denn sie erscheint bereits am 18. Dezember 2015. Wer sich die Top 50 der erfolgreichsten „Apres-Ski Party-Hits“ anschauen möchte, hat Silvester ab 20.15 Uhr auf RTL die Chance dazu.

So haben Apres Ski Fans die Qual der Wahl, denn während auf RTL 2 die Apres Ski Hits 2016 laufen, gibt es auf RTL Die Ultimative Chartshow – Apres-Ski Party-Hits ! Auf der Couch sitzen an Silvester bei Oliver Geissen, Katrin Müller-Hohenstein, Toni Polster und Thomas Stein.

Auf der Bühne stehen an diesem Abend Olaf Henning, Bernd Stelter und Fräulein Menke, selbstverständlich findet ihr die Hits der 3 auch auf der gleichnamigen Compilation der Chartshow. Wer also Silvester ordentlich mitsingen möchte, sollte sich die Ultimative Chartshow – Apres-Ski Party-Hits CD bereits am 18. Dezember 2015.

Damit ihr auch wisst was euch hier erwartet, haben wir wie immer zum Schluss auch die Tracklist und das passende Cover für euch am Start und nicht vergessen am 31. Dezember 2015 RTL oder RTL 2 einschalten, dort gibt es dann ab 20.15 Uhr die volle Dröhnung Apres Ski Hits.

Die Ultimative Chartshow - Apres-Ski Party-Hits

Disk: 1
1. Atemlos durch die Nacht (Bassflow Main Radio / Video Mix) – Helene Fischer
2. Mein Herz – Beatrice Egli
3. Anton aus Tirol – DJ Ötzi
4. Schatzi Schenk Mir Ein Foto – Mickie Krause
5. Ich bau dir ein Schloss – Jürgen Drews
6. Scheiss drauf! (Apres – Ski ist einmal im Jahr)
7. So a schöner Tag (Fliegerlied) – Die jungen Zillertaler
8. I sing a Liad für di – Andreas Gabalier
9. Ab auf die Piste – Buddy
10. Country Roads – Hermes House Band
11. Cotton Eye Joe – Rednex
12. It’s Raining Men – The Weather Girls
13. Cowboy & Indianer (komm‘ hol das Lasso raus!) – Olaf Henning
14. Das rote Pferd – Markus Becker & die Mallorca Cowboys
15. Ich bin ein Döner – Tim Toupet
16. Amsterdam – Axel Fischer
17. Sie liebt den DJ – Michael Wendler
18. Verdammt ich lieb dich – Matthias Reim
19. Du hast mich tausendmal belogen – Andrea Berg
20. Rock mi – Voxxclub
21. Wahnsinn – Wolfgang Petry
22. Ti Sento – Scooter

Disk: 2
1. Scream & Shout – will.i.am feat. Britney Spears
2. Hangover – Taio Cruz
3. On The Floor (Non Rap – Version)
4. Don’t Worry – Madcon feat. Dalton
5. Uptown Funk – Mark Ronson
6. The Nights – Avicii
7. Evacuate the Dancefloor – Cascada
8. Just Dance – Lady Gaga
9. Moves Like Jagger – Maroon 5 feat. Christina Aguilera
10. Hey, wir woll’n die Eisbären sehn – Puhdys
11. Skandal im Sperrbezirk – Spider Murphy Gang
12. Superjeilezick – Brings
13. Moskau – Dschinghis Khan
14. Ein Stern (der deinen Namen trägt) – DJ Ötzi feat. Nik P.
15. Verlieben, verloren, vergessen, verzeih’n – Wolfgang Petry
16. Mr. Saxobeat – Alexandra Stan
17. Danza Kuduro – Lucenzo feat. Don Omar
18. Ma Cherie – DJ Antoine feat. The Beat Shakers
19. Live Is Life – Hermes House Band
20. Mr. Vain – Culture Beat
21. Sing Hallelujah – Dr. Alban
22. Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) – Abba