Bereit für die Energy Mastermix 13 CD ? Die Compilation mit Top Tracklist zur gleichnamigen Radioshow wird immer beliebter und das ist auch kein Wunder, denn die Aktualität dieses Samplers ist wirklich beachtlich.

So findet man auf der Energy Mastermix 13 sogar schon die neue Single von Felix Jaehn, die andere Compilations im Dance Bereich bislang nicht bieten konnten und da hier wieder ein großer Hit erwartet wird, wird man an der Nummer wohl nicht vorbei kommen.

Da die Energy Radiosender hauptsächlich das junge Publikum mit reichlich Musik versorgt, ist es nicht verwunderlich, dass man an der House Music nicht vorbei kommt, denn dieser Musik Bereich ist weltweit derzeit so populär wie kein anderer.

Bis zum Release der Energy Mastermix 13 dauert es noch ein paar Tage, denn erst ab dem 25. September 2015 steht das gute Stück für euch im Handel bereit. Bis dahin könnt ihr euch natürlich über das Cover und die Tracklist schon einmal bei uns informieren.

Wer solange nicht warten möchte, kann jeden sich Freitag und Samstag die neuen Folgen der Energy Mastermix Show anhören und somit ins Wochenende starten. Das ihr mit diesem Sampler bestens versorgt seit, steht ihr sobald ihr einen Blick auf die Tracklist werft.

Energy Mastermix 13

Disk: 1
1. +1 – Martin Solveig feat. Sam White
2. Waiting For Love – Avicii
3. Sun Is Shining – Axwell /\ Ingrosso
4. Hey Mama – David Guetta feat. Nicki Minaj, Bebe Rexha & Afrojack
5. SummerThing! – Afrojack feat. Mike Taylor
6. Beautiful Now – Zedd feat Jon Bellion
7. The One – W&W
8. Rock The Party – Jauz X Ephwurd
9. Ghost In The Machine – Blasterjaxx & MOTi feat. Jonathan Mendelsohn
10. Fighting For – Wee
11. Heart – Dubvision
12. Live Your Life – Headhunterz & Crystal Lake
13. The Wave – VINAI feat. Harrison
14. Alamo – Bassjackers & Brooks
15. Higher Place – Dimitri Vegas & Like Mike feat. Ne-Yo
16. Little Chance – Cuebrick
17. Raveheart – DVBBS Reinhören
18. Satisfied – Showtek feat. VASSY
19. Gorilla – DBN & Tony Romera
20. Don’t Stop – j3n5on
21. Shots & Squats – Vigiland feat. Tham Sway

Disk: 2
1. House Every Weekend – David Zowie
2. The Party (This Is How We Do It) – Joe Stone feat. Montell Jordan
3. Genius – Cazzette
4. Gypsy Woman – Caroline D’amore feat. Natalie La Rose
5. Pony (Jump On It) – Tough Love feat. Ginowine
6. Saving My Life – Gorgon City feat. RØMANS
7. You Know You Like It – DJ Snake & AlunaGeorge
8. Omen – Disclosure feat. Sam Smith
9. Glitterball – Sigma feat. Ella Henderson
10. Echo – Hardwell feat. Jonathan Mendelsohn
11. Learn to Fly – Inpetto feat. David Spekter
12. Holiday – DJ Antoine feat. Akon
13. Riviera – Bodybangers feat. Victoria Kern & Menno
14. Summertime – Sean Finn & Alexsai
15. Univerz – Don Diablo feat. Emeni
16. U Got My Body – Nora En Pure
17. Somebody To Love – Mr. Belt & Wezol feat. Freejak
18. Portland – Watermat & Moguai
19. Rubber – Curbi
20. Alcoholic – Slider & Magnit vs. T-Killah
21. I Was Your Soul – Sleepy Tom
22. Lights (Original Mix) – Sunroc

Disk: 3
1. Hungry – Dotan
2. Book Of Love – Felix Jaehn
3. One Of These Days – Fritz Kalkbrenner
4. Reality – Lost Frequencies feat. Janieck Devy
5. Show Me Love – Sam Feldt feat. Kimberly Anne
6. Goodbye – Feder feat. Lyse
7. Mercy – Michael Calfan
8. Far From Home – Gamper & Dadoni feat. Cozy
9. How Hard I Try – Filous feat. James Hersey
10. California Dreamin‘ – Freischwimmer
11. For You – Marcus Layton feat. Tin Sparrow
12. Klanga – Gostan
13. This Time It’s My Life – MICAR
14. Don’t You Worry Child – Beth
15. Eagle Eyes – Felix Jaehn Feat. Lost Frequencies
16. What A Morning – Hubinek & Sperbel
17. Give Me Chocolat – Aybee vs. Players Play Music
18. When you Play – Playmates
19. Fly Away For Summer – Flausen ft. Ben Cocks
20. Visions – Cheat Codes
21. An einem Tag – Rockstroh feat. Rubin