Die Formel Eins – Die 90er bringt euch mit ihrer Tracklist das wunderbare Jahrzehnt zumindest musikalisch zurück. Derzeit könnt ihr die Musiksendung “ Formel Eins “ Samstags auf RTL Nitro anschauen, dort werden gerade die 90er Jahre ordentlich durchleuchtet.

Bereits in den letzten Tage wurden die ersten Folgen zur 90er Reihe ausgestrahlt und so bekam die gleichnamige Compilation natürlich schon ordentlich Promotion. Die ersten Kommentare bei den Online-Händler, zeigen ganz klar, dass die Kunden sich mit der Tracklist der Formel Eins – Die 90er zufrieden zeigen.

Wenn wir hier mal einen Blick auf die Tracklist werfen, sieht man schnell, dass wir hier weit über dem typischen 90er Euro Dance Sound hinweg, ordentlich Top Tracks geboten bekommen. Ob Songs von Slade, Joachim Witt, A-Ha, Duran Duran, Fools Garden, Natalie Imbruglia und viele mehr.

Erwerben könnt ihr die Formel Eins – Die 90er bereits, denn der Release war am 16. Oktober 2015. Achtet hierbei auf das Cover, denn es gibt hier noch eine weitere Version in Rot, die gehört nämlich nicht zu den aktuellen Formel Eins Folgen auf RTL Nitro.

Formel Eins - Die 90er

Disk 1:
1. Lemon Tree – Studio Version 2009 – Fools Garden
2. Ordinary World – Duran Duran
3. Why – Lennox, Annie / Lennox, Annie
4. Breathe – Radio Edit – Ure, Midge
5. Crying In The Rain – A-Ha
6. To Love Somebody – Single Version – Somerville, Jimmy
7. Sailing On The Seven Seas – Orchestral Manoeuvres In The Dark
8. I’ll Be Your Baby Tonight – Palmer, Robert Feat. Ub40
9. Torn – Imbruglia, Natalie
10. Place Your Hands – Reef
11. Change – Lightning Seeds, The
12. A Design For Life – Manic Street Preachers
13. How Am I Supposed To Live Without You – Bolton, Michael
14. Cry For Help – Astley, Rick
15. Girl I’m Gonna Miss You – Milli Vanilli
16. Mmm Mmm Mmm Mmm – Crash Test Dummies
17. Far Far Away – Slade
18. Zehn Kleine Jägermeister – Toten Hosen, Die
19. Die Flut – Radio Edit – Witt, Joachim & Heppner
20. Temple Of Love – Single Version – Sisters Of Mercy, The

Disk 2:
1. They Don’t Care About Us
2. Something Got Me Started – Album Version – Simply Red
3. Piu Bella Cosa – Ramazzotti, Eros
4. Goldeneye – Turner, Tina
5. Egoist – Falco
6. Your Love Gets Sweeter – Quaye, Finley
7. You Make Me Wanna… – Usher / Dupri, Jermaine / Seal, Manuel
8. I’m Doin‘ Fine Now – Pasadenas, The
9. Can’t Get Enough Of Your Love – Dayne, Taylor
10. Step By Step – New Kids On The Block
11. Let’s Get Loud – Lopez, Jennifer
12. You Gotta Be – Des’ree
13. Change – Stansfield, Lisa
14. We Love To Love – Album Version – Sampson, P.M. / Double Key
15. Fu-Gee-La – Fugees
16. Genie In A Bottle – Aguilera, Christina
17. I’m Every Woman – Houston, Whitney
18. Turn The Beat Around – Estefan, Gloria
19. Summer Dreamin‘ – Yanai
20. Lily Was Here – Stewart, David A. Feat. Candy Dulfer

Disk 3:
1. Wonderwall – Oasis / Gallagher, Liam / Gallagher, Noel
2. Killer – Adamski
3. Two Princes – Spin Doctors / Barron, Chris
4. How Do You Do – Roxette
5. Nothing Compares 2 U – O’connor, Sinéad
6. Where The Wild Roses Grow – 2011 Digital Remaster – Cave, Nick & Kylie Minogue
7. Love To Hate You – Erasure
8. Drop Dead Gorgeous – Radio Edit – Republica
9. She’s So High – Bachman, Tal / Bachman, Tal
10. Ain’t No Doubt – Nail, Jimmy
11. All ‚Bout The Money – Meja / Meja
12. Confide In Me – Minogue, Kylie
13. Moving On Up – M People / Small, Heather
14. Exterminate – Snap!
15. Disappointed – Electronic
16. Fastlove, Pt. 1 – Remastered – Michael, George
17. Space Cowboy – Classic Radio – Jamiroquai
18. You’re My Heart, You’re My Soul – Modern Talking Mix ’98 – Modern Talking
19. Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now) – Radio Mix – C & C Music Factory Feat. Freedom Williams / Freedom Williams
20. Relax – Mcmxciii Mix – Frankie Goes To Hollywood