Die Hardstyle 2017 bringt mit ihrer Tracklist den ersten Ausblick auf die kommende Saison. Jedes Jahr zum Ende des Sommers bringt das Label Zyx Music zahlreiche Compilation mit der kommenden Jahreszahl auf den Markt und scheint damit durchaus erfolgreich zu sein.

Wer auf den 150bpm Sound mit seinen übertrieben harten Bässen steht, der sollte sich dringend die HARDSTYLE 2017 zulegen. Hier bekommt ihr die heißesten Acts aus den Niederlanden, Italien und aus Deutschland, die auch im kommenden Jahr sicherlich oben mitspielen werden.

Mit den frischsten Tracks und Remixes von Brennan Heart, TNT aka Tuneboy’n’Technoboy, Max Enforcer & Frontliner, Concept Art, Devin Wild, Coone und vielen, vielen mehr! Zum Glück muss man auch nicht mehr lange warte auf die Hardstyle 2017, denn der Release steht kurz bevor.

Um genau zu sein, erscheint die Hardstyle 2017 bereits am 23. September 2016 und ihr kennt das ganze ja, wir haben an dieser Stelle wie immer die Tracklist und das passende Cover für euch am Start, damit ihr wisst was euch hier erwartet.

Sollte euch die Tracklist überzeugen können, könnt ihr die CD bereits jetzt bei Amazon oder anderen Shops fleißig vorbestellen.

hardstyle-2017

Disk: 1
1. It S My Style, (Edit) – Brennan Heart & Tnt
2. Children Of The Sun (Dreamfields Anthem 2016), (Radio Edit) – Devin Wild
3. Flash, (Extended Version) – Tnt
4. Wknd, (Edit) – Max Enforcer & Frontliner
5. Sound Barrier, (Radio Edit) – Coone X Bassjackers X Gldy Lx
6. Floorkilla, (Nik Import Remix) – Blutonium Boy
7. All The Memories, (Radio Edit) – Adrenalize
8. I Need Your Love, (Radio Edit) – Distrix
9. On The Edge, (Radio Edit) – Jnxd
10. Melody Madness, (Edit) – The Vision
11. Feel So Right, (Original Mix) – The Hammers
12. Let You Down, (Radio Edit) – Phantom
13. Come On, (Original Mix) – Teyo & Deeperz
14. We Are Not Alone, (Radio Edit) – Pherato
15. Born 2 Be, (Original Mix) – Freaqheadz
16. Pretending Happiness, (Rilliz Remix) – Giorno
17. Mad World, (Sephyx Remix) – Hardwell Feat. Jake Reese
18. Where Did I Go, (Blutonium Boy Edit) – Eric Bazilian & Blutonium Boy

Disk: 2
1. Melody, (Coone Remix) – Dimitri Vegas, Like Mike & Ste
2. Set Sail, (Radio Edit) – Noiseshock
3. Keep It High, (Edit) – Concept Art
4. Beautiful World, (D-Block & S-Te-Fan Remix) – Blasterjaxx & Dbstf Feat. Ryde
5. Party Up, (Edit) – Crisis Era
6. Terminal, (Radio Edit) – Maxxus
7. Mosel, (Original Mix) – Josh & Lareau
8. Let Go, (Edit) – Toneshifterz & Outbreak
9. Reload The Weapon, (Edit) – Bioweapon
10. Together, (Original Mix) – Slaterz
11. Relieve The Moment, (Original Mix) – Nik Import
12. Hold Up & Come On, (Radio Edit) – A-Lusion
13. Sickness, (Original Mix) – Double F-Ect & Dark Intentions
14. Omega, (Original Mix) – Hard-Rend
15. Timeless, (Radio Edit) – Zerox
16. Bass In Your Face, (High Level Remix) – Marty De La Vega
17. Good Bye, (Original Mix) – Illuminatorz And Ziggy X
18. Bla Bla Bla 2k10, (Weichei S Hardstylistix Mix Edit) – Gigi D Agostino Feat. Bootmast