Die Klangcafe IV ist mit ihrer Tracklist wieder einmal genau das richtige für ruhige Stunden. Stelle man sich ein knisterndes Lagerfeuer vor, ein netten Drink in der Hand und im Hintergrund die ruhigen Sounds des Klangcafe Samplers, diese Mischung wäre nahezu perfekt.

Das solche Sampler erstaunlich gut funktionieren, bewiesen auch Blank & Jones mit ihren Relax CDs die letzten Jahre. Unter den Fans, ist die Klangcafe Reihe bereits Kult geworden, so das man sich hier um die Verkaufszahlen kaum mehr Sorgen machen muss, als bei anderen Samplern.

Wenn wir mal einen Blick auf die Tracklist werfen, finden wir eine interessante Mischung aus Top Tracks der aktuellen Charts und eher unbekannteren Künstlern oder Acts, die bislang eher nicht so für ruhige Sounds stehen und doch passt das alles wunderbar zusammen.

Bis zum Release müsst ihr zum Glück nicht mehr lange warten, denn bereits am 13. Mai 2016 steht das gute Stück für euch in den Regalen bereit. Ein vorbestellen lohnt sich an dieser Stelle kaum noch, so dass ihr die Klangcafe IV auch direkt am Freitag im Einzelhandel kaufen könnt.

Wir haben wie ihr es von uns gewöhnt seid, wieder einmal die passende Tracklist und das Cover der Klangcafe IV für euch am Start, damit ihr auch wisst was euch erwartet und wonach ihr im Einzelhandel dann suchen müsst, wenn ihr vor den CD-Regalen steht.

Klangcafe IV

Disk 1:
1. Mike Posner – I Took A Pill In Ibiza 04:41
2. Jonas Blue feat. Dakota – Fast Car 03:36
3. James Bay – If You Ever Want To Be In Love 03:57
4. Milow – Howling At The Moon 03:06
5. Jamie Lawson – Wasn’t Expecting That 03:21
6. Justin Bieber – Love Yourself 03:52
7. Walking On Cars – Speeding Cars 03:58
8. Halsey – Colors 04:06
9. Jack Garratt – Breathe Life 04:23
10. BORNS – 10,000 Emerald Pools 02:55
11. James TW – When You Love Someone 03:34
12. Hozier – Cherry Wine 03:57
13. Pete Yorn – Summer Was A Day 03:58
14. Tommy Reilly – Hard Times 02:54
15. James Hersey – Coming Over 03:18
16. Stanfour feat. Decco – Hearts Without A Home 03:33
17. Klingande feat. Daylight – Losing U 03:34
18. Topic feat. Nico Santos – Home 03:24
19. Gostan feat. Cozy – Take Me 03:21
20. Kygo – Here For You 04:04
21. Flume feat. Kai – Never Be Like You 03:55

Disk 2:
1. The Lumineers – Ophelia 02:38
2. L’aupaire – The River 03:30
3. Jamie xx feat. Romy – Loud Places 04:43
4. Oh Wonder – Lose It 03:44
5. Lola Marsh – You’re Mine 04:12
6. Shura – Touch 03:33
7. Seeb feat. Neev – Breathe 03:58
8. Joachim Pastor feat. Mischa – Fever 03:33
9. Smith & Burrows – Wonderful Life 04:23
10. Femme Schmidt – Surround Me With Your Love 03:48
11. Sway Clarke – Girls And Boys 02:52
12. Jamie Woon – Night Air 05:16
13. Adiam – Quiet Desperation 03:51
14. Tom Rosenthal – Go Solo 02:22
15. Neele Ternes – Dad 03:27
16. Jasmine Thompson – Titanium 02:38
17. Sam Smith – Writing’s On The Wall 04:37
18. Mabel – My Boy My Town 03:30
19. Dua Lipa – Last Dance 03:49
20. Alessia Cara – Wild Things 03:08
21. Nico & Vinz feat. Kid Ink – That’s How You Know 03:07