Bereits für Reverze 2016 ? Die gleichnamige Compilatio dürfte euch mit ihrer Tracklist bereits in die richtige Stimmung bringen. Wie man es vom Reverze Festival gewöhnt ist, lässt das Line Up fast keine Wünsche offen, denn alle wichtigen Namen der Hardstyle Szene sind vertreten.

So findet man im Line Up Acts wie z.B. Atmozfears, Coone, Brennan Heart, Angerfist, Psyko Punkz, Sub Zero Project, Deetox, Miss K8, Act of Ragel. Auf der gleichnamigen Compilation sind dann natürlich noch reichlich weitere Namen vertreten wie z.B. Zatox, Isaac, Noisecontrollers, Donkey Rollers, TNT und viele weitere.

Mit 20.000 Menschen gehört das Reverze 2016 Festival zu den größten Festivals in den Niederlanden in diesem Genre, wenn auch noch lange nicht das größte. Selbstverständlich ist das Festival bereits ausverkauft, was sicher auch am Einlassalter liegt, denn dieser wird dort bereits ab 16 gewährt.

Wir haben euch neben der Tracklist und dem Cover natürlich auch einen Trailer zum Reverze Festival 2016 eingebunden, damit ihr wisst was euch hier musikalisch erwartet bzw. was ihr verpasst, sofern ihr euch kein Ticket gekauft habt.

Im Handel steht die CD zur Reverze 2016 dann ab dem 11. März 2016 für euch, während das Festival selber am 27. Februar 2016 in der Sportpaleis & Lotto Arena in Antwerpen stattfindet.

Reverze 2016

Disk 1: mixed by Coone

1.Coone – Deception (Reverze Anthem 2016)
2.Mark With A K – See Me Now (Da Tweekaz remix)
3.Noisecontrollers & Bass Modulators – Glitch
4.Coone – Universal Language (Cyber remix)
5.Isaac – Burn
6.Zatox & TNT – Ready To Rage
7.Coone – Love For The Game
8.Wasted Penguinz – It’s Our Moment
9.Dr Rude & Rebourne – Exhale
10.Brennan Heart & TNT – It’s My Style
11.Coone – Beat On My Drum (NSCLT remix)
12.Cyber – This Is Cyber
13.TNT – Ravish
14.Zatox – Back To The Oldschool
15.Lowriderz – Hardest On The Block
16.Delayers – Make Them Bounce (TNT remix)
17.Donkey Rollers – Strike Again (Psyko Punkz remix)
18.Zatox & Villain – Warning
19.Coone feat MC Sik-Wit-It – This.
20.Crisis Era – Killin It
21.Gunz For Hire – Plata O Plomo
22.Hard Driver – Psychopath
23.Phuture Noize feat Snowflake – Shallow Waters
24.Hard Driver – Mission For Disaster

Disk 2: mixed by Sub Zero Project

1.Sub Zero Project – Get Your Hands Up
2.Frequencerz & Titan – Getting Off
3.Zatox – Rumble In The Jungle
4.Sub Zero Project – Let The Pistol Go
5.Prefix & Density – Just A Memory
6.Sub Zero Project & Sub Sonik – Headbanger
7.Atmozfears & Energyzed – Hate
8.Radical Redemption & Act Of Rage – Stay true
9.Gunz For Hire – This Is Los Angeles
10.Deetox – Street Movement (Sub Zero Project remix)
11.Sub Sonik – M.F. Psycho
12.Requiem – Take The Hit
13.Sub Sonik & Sub Zero Project – Raise Your Fist
14.Hard Driver – F#CK NO!
15.Break Zero & Deetox – Rock It
16.X-Pander – Dope Beat
17.B-Freqz – Monsters Inside Me
18.Digital Punk – Invasion (Sub Zero Project remix)
19.Regain & Blackwatch feat Mc Renegade – Go Harder
20.Warface & Frequencerz – Menace (D-Sturb remix)