Bereit für die Sonne Mond Sterne XX (SMS 20) CD und ihre Tracklist ? Der Soundtrack zum Mega Festival steht an und ist gerade in diesem Jahr etwas ganz besonderes, denn das Jubiläum muss natürlich mehr als ausgiebig gefeiert werden.

Das alljährliche Highlight des Festival-Sommers für alle Freunde elektronischer Musik feiert vom 12. bis 14. August 2016 sein erfolgreiches 20-jähriges Bestehen, ist längst im Vorfeld ausverkauft und besticht einmal mehr durch eine exzellente Auswahl an teilnehmenden Künstlern!

Wie jedes Jahr treffen internationale Superstars wie David Guetta, Mr.Oizo, Maceo Plex oder Die Antwoord auf nationale Top Acts à la Robin Schulz, Paul Kalkbrenner, Sven Väth, Digitalism und Lexy & K-Paul, um die Partycrowd in kollektive Ekstase zu versetzen.

Die zugehörige offizielle CD zum Festival SMS XX mit vielen exklusiven und zuvor unveröffentlichten Tracks, zum ersten Mal auch als Jubiläums-Edition im 3CD-Set, veröffentlicht erneut Kontor Records.

Die am 08.07.2016 erscheinende Compilation, liefert einmal mehr den Soundtrack zu diesem Ausnahme-Event und wird von Fans und Kennern sehnsüchtig erwartet! Dieses Jahr gemixt von den Szene-Größen und SMS XX Festivalkünstlern Lexy & K-Paul, Gunjah und Lexer.

Die Sonne Mond Sterne XX CD steht ab dem 8. Juli 2016 für euch im Handel bereit, bis dahin haben wir natürlich schon jetzt die Tracklist und das passende Cover für euch am Start, damit ihr wisst was euch hier erwartet.

Sonne Mond Sterne XX

CD1
KOMISCH ELEKTRONISCH
MIXED BY LEXY & K-PAUL
01. LEXY & K-PAUL – DIE SAGE VON SONNE MOND STERNE
02. LEXY & K-PAUL – SAALBURG
03. FRANK WIEDEMANN – MOORTHON II
04. DIRTY DOERING – CAPE OF GOOD HOPE
05. SUPER FLU & VIKTOR TALKING MACHINE – PLASTIK
06. AUTOTUNE – ALEMALOCA
07. MAX JONI & DAYNE S – A FRIEND (K-PAUL REMIX)
08. K-PAUL & TUA – DEVIL’S PLAYGROUND
09. KOTELETT & ZADAK – SLAVE DAVE
10. NICONÉ – DAWNER
11. LEXY & K-PAUL FEAT. MAX JONI – INNER SLAVE
12. NICO PUSCH – GET ME (K-PAUL REMIX)
13. MADMOTORMIQUEL – TAKE IT AND LEAVE IT (DISKOMOTOR REMIX BY GUNJAH/NICONÉ)
14. DANROESCHEN – HELLO
15. KID SIMIUS – THE COLOUR OF GRANADA

CD2
MIXED BY GUNJAH
01. GUNJAH – SMS XX INTRO
02. TIM GREEN – HALFTONE (ATELIER FRANCESCO REMIX)
03. YOTTO – CROSSWALK
04. FORT ROMEAU – FACING THE SEA
05. FRANK WIEDEMANN – KLEINER VOGEL
06. GUNJAH – HYPNO ACIDO
07. SISTERHOOD – TUNNELS
08. NO ACCIDENT IN PARADISE – FARBIARNIA (GUNJAH & NICONÉ REMIX)
09. KOLOMBO & COMPUPHONIC – SAND STORM
10. MODULAR PROJECT – LEAF (BENJAMIN FRÖHLICH REMIX)
11. KURT BAGGALEY – FORMER SELF (THE DRIFTER REMIX)
12. YOTTO – PERSONAL SPACE
13. GUNJAH – RAVE (NICONÉ REMIX)
14. JUNIOR_C FEAT. JOHN EVANS – COMING OVER (GUNJAH REMIX)

CD3
MIXED BY LEXER
01. LEXER – MY PRINCESS (SOUKIE & WINDISH REMIX)
02. FRANKEY & SANDRINO – FORNAX
03. YOON – BOUNDARIES (GABRIEL ANANDA’S BREAKING BOUNDARIES REMIX)
04. IAN O’DONOVAN – SKYN
05. LEXER – FORGIVE ME
06. FEW NOLDER – ONE
07. DRUMTALK FEAT. JOSA PEIT – LOSE AGAIN
08. KRANKBROTHER – CIRCULAR THING (HOT SINCE 82 REMIX)
09. ANDREA GIUDICE – FACE INSIDE ME (SABB REMIX)
10. CAJMERE FEAT. DAJAE – SATISFY
11. OSCAR OZZ – FEED THE NIGHT
12. NANDU FEAT. TYRA – GLÖMDE (LOVE OVER ENTROPY REMIX)
13. RAMPA – TRUST