Mit der SWR1 Disco bekommt ihr eine Tracklist geboten, die sicherlich die Download-Charts nur so stürmen wird. Der Grund dafür ist simple, denn hier bekommt ihr so viele Top Tracks der letzten Jahrzehnte geboten, das man alleine nur mit dieser CD eine ganze Party ausstatten könnte.

Zwar gibt es auf dieser CD nicht jeden Track in der Originalen Version, doch das sollte der Stimmung keinen Abbruch bringen, denn solange man nach dem einen oder anderen Sekt, nahezu jeden Song mitsingen kann, ist die Stimmung auf der Party gerettet.

Wenn wir an dieser Stelle von Top Tracks sprechen, meinen wir hier Songs von z.B. Smokie, Harpo, Ottawan, Chaka Khan, Boney M., ZZ Top, Kiss und vielen mehr. Selbstverständlich findet ihr auch den einen oder anderen neuen Track wie z.B. den Robin Schulz Remix zum Song „Waves“.

Ein paar Tage müsst ihr euch noch gedulden, bis die SWR1 Disco ihren Weg in den Handel findet, denn erst ab dem 25. September 2015 ist das gute Stück erhältlich. Selbstverständlich könnt ihr die CD bereits bei zahlreichen Online Shops vorbestellen.

Wie gewohnt, haben wir auch an dieser Stelle für euch die Tracklist und das dazugehörige Cover für euch am Start. So könnt ihr euch bereits vor dem Release ein Bild von der SWR1 Disco Compilation machen.

SWR1 Disco

Disk: 1
1. I Will Survive (Single Version) – Gaynor, Gloria
2. I’ll Meet You At Midnight – Smokie
3. Moviestar – Harpo
4. Daddy Cool – Boney M.
5. Crying At The Discoteque (Radio Edit) – Alcazar
6. September – Earth, Wind & Fire
7. Sweet Dreams (Are Made Of This) – Eurythmics
8. D.I.S.C.O. – Ottawan
9. Safety Dance – Men Without Hats
10. Ain’t Nobody – Rufus / Khan, Chaka
11. Fade To Grey – Visage
12. Tainted Love – Soft Cell
13. Axel F. („Beverly Hills Cop“) – Faltermeyer, Harold
14. Waves (Robin Schulz Radio Edit) – Mr. Probz
15. The Chamber – Kravitz, Lenny
16. Happy („Despicable Me 2“) – Williams, Pharrell
17. All About That Bass – Trainor, Meghan
18. Lifesaver – Sunrise Avenue
19. My Darlin‘ – Cyrus, Miley
20. Hello (Album Version) – Richie, Lionel
21. The Lady In Red – De Burgh, Chris

Disk: 2
1. Blinded By The Light (Single Version) – Mann, Manfred’s Earth Band
2. I Was Made For Lovin‘ You – Kiss
3. La Grange – Zz Top
4. Poison – Cooper, Alice
5. Black Betty – Ram Jam
6. Nutbush City Limits (1991 Digital Remaster) – Turner, Ike & Tina
7. Rockin‘ All Over The World – Status Quo
8. Conga (Single Version) – Estefan, Gloria / Miami Sound Machine
9. Whenever, Wherever – Shakira
10. Maria Maria (Radio Mix) – Santana / Product G&B, The
11. Lady Marmalade – Labelle
12. (I’ve Had) The Time Of My Life – Medley, Bill / Warnes, Jennifer
13. Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann – Nena
14. Rock Me Amadeus – Falco
15. Skandal Im Sperrbezirk (Original) – Spider Murphy Gang
16. Fürstenfeld – S.T.S
17. Major Tom (Völlig Losgelöst) – Schilling, Peter
18. Narcotic (Radio Edit) – Liquido
19. Sing Hallelujah (Short) – Dr. Alban
20. What Is Love (Original 7′ Mix) – Haddaway