Weit vor dem Release, liegt uns zur Trance 2016 die Tracklist vor. Wie man es von Zyx Music schon fast gewöhnt ist, bietet man dort mit der Trance 2016 einen ersten Ausblick auf die kommende Saison und hier sieht man neben alten Bekannten auch einige neue Künstler auf der Doppel-CD.

Die Anhänger der Trance Music werden es sicherlich schon längst bemerkt haben, im Trance Sektor tut sich wieder einiges. Nachdem eine Zeit lang fast alle Trance Compilations förmlich ausgestorben waren, kommen nun Stück für Stück neue Sampler in dem Genre auf den Markt.

Auf einigen spürt man leider den Einfluss der House Music sehr stark aber damit wird man in der heutigen Zeit wohl leben müssen. Wie bereits oben erwähnt, ist es bis zum Release der Trance 2016 noch eine ganze Weile hin, denn sie erscheint erst am 26. Februar 2016.

Das soll uns jedoch nicht davon abhalten, euch schon jetzt die passende Tracklist zu liefern, natürlich darf an dieser Stelle das Cover ebenfalls nicht fehlen, mit dieser Combo solltet ihr euch schon jetzt einen guten Eindruck der Trance 2016 machen können.

Wir hoffen an dieser Stelle natürlich, dass die Tracklist auch so bleibt, denn so sicher kann man sich bei Zyx Music nicht immer sein. So steht im Pressetext sogar noch 24 Tracks, obwohl es eigentlich 25 sind. Wir lassen uns da auch einfach mal überraschen.

Trance 2016

Disk: 1
1. Till The Sky Falls Down, (Andrew Rayel Remix) – Dash Berlin
2. Kronos, (Original Mix) – Chris Schweizer
3. Follow The Waves, (Mino Safy Remix) – Kyau & Albert
4. Pi Xiu, (Extended Mix) – Sean Murphy
5. Wishing Well, (Stoneface & Terminal Remix) – Cabriolet Paris & David Berkel
6. Losing Control, (Original Mix) – Dizmaster Feat. Elaine Winter
7. Stars, (Etania Remix) – Hardcharger Vs. Aurora & Toxic
8. Inspire, (Original Mix) – Athema
9. Transcend, (Extended Mix) – Glaed
10. Where Do We Go, (Xijaro & Pitch Remix) – Ben Hennessy Feat. 3pm
11. Secret, (Frozen Skies Remix) – Chris Excess
12. Lizard, (Original Edit) – Marc Reason
13. Pure Energy, (Original Mix) – Lichtwesen

Disk: 2
1. Rain, (Original Mix) – Craig Connelly
2. Where I Begin, (Trance Arts Remix) – Dennis Sheperd & Katty Heath
3. Eternal Flame, (Karzen Remix) – Frozen Skies Feat. Rebecca Lou
4. Goliath, (Original Mix) – Doublev Vs. Antillas & Dankann
5. I Ve Seen The World, (Original Mix) – Trance Arts Feat. Carie
6. Om My Way, (Cold Rush Remix) – Arnold Palmer
7. Skyrocket, (Nhato Remix) – Abaze
8. You, (Enyo & Mario Ayuda Remix) – Van Snyder
9. Strongest Poison 2016, (Original Mix) – Withard
10. Manifestation, (Original Mix) – Exis
11. El Diablo 2k16, (Frrranz Festival Remix) – Fuego
12. Psychedelic Therapy, (Original Mix) – Tongruppe Albert Hofmann