Wenn die We Love Summer 2016 auf den Markt kommt, wird sie viele mit ihrer Tracklist zu überzeugen wissen, dnen in Sachen Sommerhits findet ihr hier nahezu alles was derzeit in den Charts rauf und runter läuft und somit in keinem CD-Regal fehlen sollte.

Auch das Cover kommt sehr stylisch daher und erinnert überhaupt nicht mehr an die ersten Ausgaben von Polystar mit dem Titel “ We Love „. Mit diesem Cover schreit diese Compilation förmlich schon laue Sommerabende mit kühlen Drinks am Pool herbei.

Wenn ihr einen Blick auf die Tracklist werft, so findet ihr hier Top Tracks von Alvaro Soler, Jennifer Lopez, 257ers, Culcha Candela, Felix Jaehn, Bob Marley & The Wailers, Alle Farben, One Republic, Max Giesinger und vielen weiteren.

Bis zum Release dauert es noch ein paar Tage, denn erst ab dem 5. August 2016 steht die We Love Summer 2016 für euch im Handel bereit. Selbstverständlich haben wir schon jetzt die Tracklist und das passende Cover für euch am Start, damit ihr euch einen ersten Eindruck von diesem Sampler machen könnt.

Wenn euch eben diese Tracklist überzeugen konnte, wovon wir nun einfach mal ausgehen, könnt ihr die We Love Summer 2016 natürlich schon jetzt bei Amazon oder anderen Shops vorbestellen, damit ihr sie pünktlich zum Release in den Händen halten könnt.

We Love Summer 2016

Disk: 1
1. Don’t Be So Shy (Filatov & Karas Remix) – Imany
2. Bonfire – Jaehn, Felix
3. This Girl (Kungs Vs. Cookin‘ On 3 Burners) – Kungs, On 3 Burners, Cookin‘
4. Perfect Strangers – Blue, Jonas
5. Ain’t Your Mama – Lopez, Jennifer
6. Cake By The Ocean – Dnce
7. Sofia – Soler, Alvaro
8. Kill Em With Kindness – Gomez, Selena
9. Let Me Hold You (Turn Me On) – Cheat Codes, Klein, Dante
10. Breathe – Seeb
11. Into You – Grande, Ariana
12. Do It Right – Solveig, Martin
13. Panda – Desiigner
14. Ahnma – Beginner
15. Mama – Gentleman, Marley, Ky-Mani
16. Is This Love (Remix) – Bob Marley & The Wailers
17. Hey – Fais
18. Dancefloor Murda – Dj Rasimcan
19. Wann Dann?!? (Vip Mix) – Culcha Candela
20. Holland – 257ers
21. Trumpets (Radio Mix) – Noel, Sak, Salvi
22. Bailar – Deorro

Disk: 2
1. Please Tell Rosie – Alle Farben
2. 80 Millionen (Em Version) – Giesinger, Max
3. Spirits – The Strumbellas
4. Wherever I Go – Onerepublic
5. Hotter Than Hell – Lipa, Dua
6. Treat You Better – Mendes, Shawn
7. Stressed Out – Twenty One Pilots
8. Heatwave – Schulz, Robin
9. Stimme – Eff
10. In Deiner Kleinen Welt (Marv Edit) – Dittberner, Philipp
11. Der Himmel Reisst Auf (Radio Edit) – Stereoact
12. Never Gonna Give You Up – Juno Im Park
13. I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix) – Posner, Mike
14. Boys & Girls – Will.I.Am
15. Taste The Feeling (Avicii Vs. Conrad Sewell) – Avicii, Sewell, Conrad
16. Youth (Gryffin Remix) – Sivan, Troye
17. Company – Bieber, Justin
18. Howling At The Moon – Milow
19. Speeding Cars – Walking On Cars
20. Alaska – Rogers, Maggie
21. Close – Jonas, Nick
22. Unsteady (Erich Lee Gravity Remix) – X Ambassadors