Die Toggo Music 42 steht bevor, höchste Zeit sich ihre Tracklist einmal anzuschauen. Auch die 42. Ausgabe ist wieder etwas für Groß und Klein, denn neben einigen Liedern für Kinder, gibt es natürlich auch wieder Top Tracks von z.B. Robin Schulz, Silbermond oder Eva Simons.

Die Toggo Music ist mit ihrem Konzept etwas ganz besonderes auf dem deutschen Markt, denn obwohl sie im Umfeld des Toggo Kinderprogramms beworden wird, hat sie erstaunlich viele ältere Käufer. Das wird wohl auch der Grund sein, dass sie dem großen Compilation sterben bislang noch die Stirn bieten kann.

Wie immer liegt uns die Tracklist schon eine Weile vor, doch das Cover lässt bei der Toggo Music immer etwas auf sich warten. Bis zum Release der Toggo Music 42 am 26. Februar 2016 dauert es zwar noch ein paar Tage, doch wollen wir euch die Tracklist und das Cover nicht noch länger vorenthalten.

Wie immer an dieser Stelle, könnt ihr euch damit einen ersten Eindruck von der neuen Ausgabe machen und sofern sie euch zusagt, natürlich auch direkt bei Amazon oder anderen Shops vorbestellen.

Toggo Music 42

1. Stimme – Eff
2. Show Me Love – Schulz, Robin & J.U.D.G.E.
3. Be The One – Lipa, Dua
4. Sorry – Bieber, Justin
5. Leichtes Gepäck – Silbermond
6. Kompliziert – Single Edit – Namika
7. Sweet Lovin‘ – Radio Edit – Sigala Feat. Bryn Christopher
8. Hey Everybody! – 5 Seconds Of Summer
9. Keep My Cool – Madcon / Powers Severin, Johnny / Thornfeldt, Jimmy / Sky, Teddy
10. Whip It! – Lunchmoney Lewis Feat. Chloe Angelides
11. Ex’s & Oh’s – King, Elle / King, Elle
12. Catch & Release – Deepend Remix – Simons, Matt
13. Ich & Du – Gestört Aber Geil Feat. Sebastian Hämer
14. Ab Geht’s – Lochis, Die
15. Running Man – Gabriel, Ollie
16. Policeman – Radio Edit – Simons, Eva Feat. Konshens
17. Ghost – From The Voice Of Germany – Kriewitz, Jamie-Lee
18. Als Ich Noch Ein Kleiner Schwamm War – Spongebob
19. Mädchen Gegen Jungs – Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Phil Laude & Louis Held
20. Drachen – Dragons