Die Spannung ist groß, doch nun gibt es wirklich schon die ersten Bilder der Ultra – Mainstage. Am Freitag startet das Ultra Music Festival 2016 dann offiziell und wir sind uns jetzt schon sicher, dass uns ein legendäres Wochenende bevorsteht. Martin Garrix kündigte bereits an, dass er mehr neue Tracks als jemals zuvor auf einem UMF spielen wird. Da er gerade erst sein eigenes Label mit dem Namen STMPD RCRDS gegründet hat, dürften das wohl sehr interessant werden.

Das Ultra Music Festival zählt zu den wohl bekanntesten elektronischen Musikevents der Welt. Gleichzeitig finden jedes Jahr auch die Miami Music Week und Winter Music Conference statt. Das ist auch der Grund dafür, dass sich nahezu alle namenhaften Vertreter der elektronischen Musikszene für diese Zeit in Miami einfinden und gemeinsam Party machen. Auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co wird man seit Tagen beinahe überflutet von dieser Miami Madness. Höhepunkt der Miami Music Week ist noch immer das Ultra Music Festival. Durch die Größe und Bekanntheit dieses Events wird dort auch immer sehr viel neue Musik präsentiert. Doch auch das Stagedesign bekommt jedes Jahr aufs Neue viel Aufmerksamkeit. Denn alle sind gespannt, wie wohl die Mainstage aussehen wird. Natürlich gibt es auch noch andere Bühnen, die ein wirklicher Hingucker sind wie zum Beispielt die Megastructure, deren Aussehen ändern sich aber niemals so drastisch, wie das der Mainstage.

Nun wurden online bereits die ersten Fotos der Ultra Mainstage gepostet. Einen ersten Eindruck konnte man auf Martin Garrix‘ Instagram erhaschen. Der junge Niederländer hatte wohl eher unabsichtlich das Design der Mainstage verraten.

Danach machte dieses Bild der Mainstage die Runde. Was sagt ihr dazu? Echt krass, oder?!