Die Ultimative Chartshow – Radio Hits steht in den Startlöchern, höchste Zeit einen Blick auf die Tracklist zu werfen. Bereits vor einigen Jahren kam eine gleichnamige Compilation auf den Markt, damals allerdings noch mit weißen Cover und nicht wie es heute der Fall ist, in Grün.

Wir haben das Netz mal ein wenig auf die Beine gestellt, konnten jedoch kein Sendetermin für die Ultimative Chartshow mit dem Motto “ Radio Hits “ finden. Eigentlich kommen diese Compilation nur auf den Markt, wenn der Privatsender RTL auch die passende Ausgabe der Ultimativen Chartshow zur Primetime ausstrahlt.

Freut euch auf die beliebtesten Radio Hits wie z.B. von Ronan Keating, Robbie Williams, Juptiver Jones, Juli, Train, Nelly Furtado, Maroon5, Wet Wet Wet, Ricky Martin, Whitney Houston, Kylie Minoque, Ellie Goulding, P!nk und eine ganze Reihe weiterer.

Bis zum Release der CD “ Die Ultimative Chartshow – Radio Hits “ dauert es noch eine ganze Weile, denn erst ab dem 16. Dezember 2016 steht sie für euch im Handel bereit. Wir haben natürlich wie immer an dieser Stelle die passende Tracklist und das dazugehörige Cover für euch heraus gesucht, damit ihr wisst was euch hier erwartet.

Wenn euch diese Compilation mit ihrer Tracklist überzeugen kann, so könnt ihr sie natürlich schon jetzt bei Amazon und anderen Shops vorbestellen, damit ihr sie pünktlich zum Release auch in den Händen halten könnt.

die-ultimative-chartshow-radio-hits

Disk 1:
1.Robbie Williams – Supreme
2.Wet Wet Wet – Love Is All Around
3.Eros Ramazzotti – Piu bella cosa
4.Joshua Kadison – Jessie
5.Daniel Powter – Bad Day
6.Connells – 74 – ’75
7.Ricky Martin feat. Meja – Private Emotion
8.Ronan Keating – Life Is A Rollercoaster
9.Des’ree – Life
10.Vanessa Carlton – A Thousand Miles
11.Joris – Herz über Kopf
12.Wir sind Helden – Nur ein Wort
13.Juli – Geile Zeit
14.Jupiter Jones – Still
15.Söhne Mannheims – Vielleicht
16.Milky Chance – Stolen Dance
17.Owl City – Fireflies
18.Kaiser Chiefs – Ruby
19.Of Monsters And Men – Little Talks
20.Train – Hey, Soul Sister

Disk 2:
1.Nelly Furtado – Powerless
2.Maroon5 – This Love
3.Ellie Goulding – Lights
4.P!nk – Who Knew
5.Shania Twain – That Don’t Impress Me Much
6.Whitney Houston – Step By Step
7.Kylie Minogue – In Your Eyes
8.Anastacia – I’m Outta Love
9.Jennifer Lopez – Ain’t It Funny
10.OneRepublic – All The Right Moves
11.Adam Lambert – Whataya Want From Me
12.Blue – All Rise
13.Big Mountain – Baby I Love Your Way
14.Melanie C. – Never Be The Same Again
15.Andru Donalds – Mishale
16.Lighthouse Family – High
17.Eagle-Eye Cherry – Save Tonight
18.Deep Blue Something – Breakfast At Tiffany’s
19.Sunrise Avenue – Fairytale Gone Bad
20.3 Doors Down – Here Without You